war das 1. mal beim FA( seit schwangerschaft)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susiw1987 31.08.07 - 12:32 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich war heute beim FA. Laut meinen Berechnungen bin ich 5+2.
Er meinte dann zur mir das man da was sieht aber er es noch nicht bestätigen darf weil das Herz noch nicht schlägt.

Ist das normal das er das nicht bestätigt?

Liebe Grüße susi

Beitrag von jelly_buttom 31.08.07 - 12:37 Uhr

Er meinte damit wohl nur, dass er dir nicht allzu viel Hoffnung geben will, weil ER aus ärztlicher Sicher Sicht weiß, was da noch alles schief gehen kann!

Mein alter Gyn hat mal gesagt, dass er einer Frau erst dann gratuliert, wenn das Herzchen schlägt-denn erst da fällt das Risiko einer Fg um einiges ;-)

Mach dir keinen Kopf-nächstes Mal sieht man dann das Herzchen und du kriegst deinen MuPass!

LG und ALLES GUTE

Beitrag von chari 31.08.07 - 12:43 Uhr

Hallöchen

Ist es wirklich so, dass das Risiko fällt, wenn man erst das Herzlein schlagen sieht?

Habe diese Woche meiner Chefin wegen der Schwangerschaft bescheid sagen müssen, weil ich im Lebensmitteleinzelhandel arbeite und da schwer heben muss. Sie meinte zu mir ganz lapidar ... naja, warten wir mal bis zur 12. SSW ab, weil bis dahin kann soviel passieren, war bei mir auch so.

Gerade das, was eine Schwangere hören möchte. Aber nun gut. Mein Krümellein hat auch Phantasialand mit all den Horrorgeräten überlebt, dann wird es sicherlich stark genug sein.

LG Chari

Beitrag von jelly_buttom 31.08.07 - 12:46 Uhr

Leider ist ein schlagendes Herz auch keine Sicherheit, dass man 9 Monate später ein gesundes Kind zur Welt bringt-es kann ja sogar noch unter der Geburt etwas passieren!

Jedoch wenn das Herz erstmal schlägt, dann sinkt das Risiko auf unter 5% und das ist schon sehr viel!

Nach den ersten 12 Wochen dann nochmal..

LG

Beitrag von chari 31.08.07 - 13:22 Uhr

Ach ja, ich freu mich über alles lebende, was ich in mir sehen kann. Und auch darüber, dass ich am Montag nur die Fruchthöhle gesehen habe, habe ich mich riesig gefreut.

Bis gestern hatte ich immer Angst, dass ich doch noch irgendwie Blutungen bekommen könnte und bin deswegen ständig auf Klo und habe auf dem Toipapier geschaut. Schon bekloppt von mir. Aber ist nunmal meine 1. Schwangerschaft. Heute bin ich schon viel ruhiger und der Dienstag wird mich hoffentlich noch viel mehr ruhiger machen. Ich möchte ja nur eine Entwicklung von letzten Montag bis kommenden Dienstag sehen. Das reicht mir schon. Das Herzelein wäre natürlich noch das i-Tüpfelchen :-)

Ich weiss auch, dass immer n och was passieren kann. Aber nach der Reaktion meiner Chefin ... 40 % bei Erstschwangeren sind Fehlgeburten ... sehr aufbauend oder? Naja.

Dank dir.

LG Chari

Beitrag von kerbro 31.08.07 - 12:41 Uhr

Naja, schwanger ist schwanger, oder? Meine FÄ hat aber auch gewartet, bis sie von einer sogenannten "lebenden Anlage" sprechen konnte. Schöne Bezeichnung für ein werdendes Kind, oder??? Aber bei 5+x ist das völlig normal, dass noch keine Herzaktivität zu sehen ist. Du muss ein bisschen Geduld haben. Und richtig - beim nächsten mal wird er Dir die ersehnte Bestätigung schon geben. #freu

Alles Liebe

kerbro (9+5 ssw)

Beitrag von steinadler75 31.08.07 - 12:41 Uhr

Hallo Susi,
ja das ist normal die #schwanger wird immer erst bestätigt wenn man den Embyro mit Herzschlag sieht.
Denn leider gibt es ja auch sogenannte Windeier oder es kann doch noch zu einer FG kommen. Ich will Dir aber keine Angst machen ist nun mal der normale Weg beim FA.
Gedulde Dich doch einfach noch bis zum nächsten Termin.
Ich bin heute 5+ 3 SSW und ich habe am 13.09. den nächsten Termin, meine FÄ meinte da müßte man dann auch das Herz schlagen sehen.
LG
Annika mit #stern im Herzen, #ei 5+3 SSW im Bauch und Elena Maria 34 Monate an einer Hand