alte vornamen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von katis3 31.08.07 - 12:51 Uhr

hallo,

kennt jemand einen ausgefallenen alten mädchennamen der auf einen einsilbigen nachnamen paßt?

danke katis

Beitrag von alley 31.08.07 - 12:57 Uhr

Hallo Katis,
Wie findest Du:
Mathilda oder
Elisabeth?
Ich weiss nicht ob die Namen alt sind, aber ich glaube die sind nicht so häufig. Zu einem einsilbigen Nachnamen kann man ruhig mehrsilbige Vornamen nehmen.
Alles Gute!#blume

Beitrag von steffiw77 31.08.07 - 13:33 Uhr

Mir würden gefallen:


Elisabeth
Johanna
Charlotte
Frieda
Henriette
Martha


LG; Steffi

Beitrag von sina236 31.08.07 - 13:04 Uhr

bei uns in bayern ist unter den alten omas KRESZENZ(ia) sehr verbreitet #schock. vermutlich ist das aber nicht das, was du meinst, aber ausgefallen ist er schon ;-)#freu. schön finde ich:

katharina
christina
theresa
elisabeth
mathilda
georgina (naja geht so)
franziska
juliana/ne
josephine
josefa (zweitname meiner tochter, nach dem opa) #pro
karoline (so hiess meine uroma, sprach man mit e hinten
helene
hilda
henriette
judith (hebräisch)
marie-theres (hört man hier auch manchmal)
hmmm, ja. mehr fällt mir nicht ein.

Beitrag von maeusekrieger 31.08.07 - 13:17 Uhr

Mir gefällt der Name Franziska recht gut. Wird heut auch nicht mehr oft getauft.
lg Dani

Beitrag von freydis 31.08.07 - 13:21 Uhr

hallo,

ein paar alte namen - mal schauen was mir einfällt:

elisabeth
johanna
barbara
angelika
michaela
claudia
anita
christine / christina / christiane
marlene
marietta
elfrieda
beate
monika
babette
henriette
bernadette

lg,
freydis

Beitrag von rabe0510 31.08.07 - 13:34 Uhr

Hier mal die Hitliste von 1890!;-)

http://www.beliebte-vornamen.de/index.htm


Martha
Anna
Frida / Frieda
Berta / Bertha
Emma
Marie
Maria
Margarete / Margarethe
Erna
Elsa
Louise / Luise
Johanna
Gertrud
Elisabeth
Minna
Auguste
Helene
Ida
Wilhelmine
Clara / Klara
Hedwig
Olga
Dorothea
Else
Agnes
Meta
Paula
Elise
Henny / Henni
Lina

Liebe Grüße

Iris

Beitrag von anna81 31.08.07 - 13:52 Uhr

Hallo,
wir erwarten bald eine "Romy Johanna"-alt,aber schöööön:-)


LG Anna & Romy (34 SSW)

Beitrag von coralynn 31.08.07 - 15:43 Uhr

Hallo Katis,

meine Oma hieß Frieda und sie hatte auch einen einsilbigen Mädchennamen, hörte sich hübsch an.
Ansonsten:

Theresa

LG
Cora

Beitrag von arndtc 31.08.07 - 17:01 Uhr

Hallo Katis,

unsere Große heißt LINA und die kleine Maus wird Hanna heißen.

Uns gefallen die Namen, wollten auch keine modernen Namen, haben uns deshalb für diese entschieden.

LG

Andrea, Lina (fast 2) + #baby 35 SSW

Beitrag von accent 31.08.07 - 17:27 Uhr

Veronika
Regina
Philomena
Agathe
Agnes
Monika
Pauline
Amelie
Victoria
Magdalena
Margareta
Valerie
Martina
Isabella
Felicitas

Beitrag von estragon 31.08.07 - 20:52 Uhr

Hm, das sind ja schon ganz schön viele, hier noch ein paar von mir :

Nora
Thekla,
Käthe,
Hilde,
Emma
Erna,
Waltraud,
Magda,
Edith,
Eva
Maria,
Hertha,
Ella,
Marga,
Frieda,
Edita,
Alwine,
Gerda,
Elsa,
Rosa,
Lotte,
Ruth,
Anni...

eine Freundin von mir ist einfach über die Friedhöfe gelaufen, weil sie auch einen alten (mehr oder weniger) deutschen Namen wollte.

Viel Spaß noch bei der Suche. ;-)

Grith mit Keno fast 4 und Lasse 19M. der ohne y-Chromosom Nora hieße.

Beitrag von ferkel112 31.08.07 - 23:01 Uhr

Hallo!

Ich finde Hermine soooo toll.

LG
Silke