Frage an die Mamas mit Scheidenriss...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von salmi 31.08.07 - 13:27 Uhr

Hallo,

ich muss Mal eine intime Frage stellen. wir haben jetzt nach 9 1/2 Wochen versucht #sex
zu haben. Es hat aber nicht geklappt, weil es mir weh getan hat. So im Alltag habe ich gar keine Schmerzen.

Habt ihr Erfahrungswerte, wann es wieder "ganz gut" ist und auch beim Sex nicht mehr weh tut?

Danke und Grüße

Salmi

Beitrag von fenchurch 31.08.07 - 13:31 Uhr

Hallo,

ich hab auch einen Scheidenrissund bin abererst 6 Wochen danach. Im Alltag tut es nicht weh, aber wenn ich die Narbe so betaste wird mir jetzt schon Angst und Bange vor dem "ersten Mal" :-((

Die fuehlt sich naemlich ziemlich dick und vor allem fest und unnachgiebig an.

Ermunternde Worte koennte ich auch dringend brauchen.

Beitrag von zuckermama22 31.08.07 - 13:34 Uhr

Hallo Salmi

Ich hatte auch einen Scheiden riss, und bei mir hat es fast drei Monate gedauert bis absolut nichts mehr weh tat, und ich nichts mehr davon gemerkt habe. Ich denke aber es kommt auch darauf an was man für ein heil Fleisch hat. Da ich eigentlich gutes habe und bei mir immer alles schnell zusammenwächst waren es nur drei Monate.

Ich denke es ist verschieden.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen.

Liebe Grüße
Steffie + Saskia Eleen 7 1/2 Mo#baby

Beitrag von miranova 31.08.07 - 14:26 Uhr

Oooch, ich hatte gleich zwei von der Sorte. #augen

Nicht mehr weh getan hat es etwa vier Monate nach der Geburt (dafür dann noch der Dammschnitt - etwa bis sechs Monate danach).
Aber immer noch kann ich vom Riss auf der rechten Seite jeden Millimeter spüren, tut nicht weh, aber beim Herzeln merk ich, dass da was störendes ist. #augen

Aber IIIIGENDWANN wird das wieder! #liebdrueck

Lieben Gruß,
Ruth & Elias (9 Monate)

Beitrag von ivik 31.08.07 - 14:26 Uhr

Ich will dir ja keine Angst machen, aber du fragst nach Erfahrungswerten.
Bei mir hat es 10 Monate gedauert, bis es dabei nicht mehr geschmerzt hat. Manchmal schmerzt die Narbe aber heute noch (fast 1,5 Jahre später).

LG Ivonne

Beitrag von sonnekai 31.08.07 - 14:32 Uhr

das haben wir auch durch. Wurde zur Geburt geschnitten und hatte aufgrund einer 1 cm offenen Stelle noch ne Weile zu kämpfen gehabt.

Nun zum Thema Sex. Stillst du? Wenn ja...die Mütter haben dann Schleimhäuter zu vergleichen mit einer alten Frau (so meine FÄ). Sie sind sehr trocken und daher auch sehr schmerzempfindlich.

Meine FÄ hatte mir Gleitgel empfohlen und gaaaaannnnnzzzz viel Zeit und Vorspiel. Beim 3. Versuch hat es dann endlich geklappt.

LG und euch auch viel Glück

Sonja

Beitrag von supermania 31.08.07 - 19:55 Uhr

Wow, das wusste ich nicht, merke es aber. Danke.

Beitrag von sonnekai 31.08.07 - 20:20 Uhr

kein Problem. Is ja auch besch....wenn man tierisch Lust hat und dann geht nix...grins.

LG Sonja

Beitrag von supermania 31.08.07 - 20:39 Uhr

Das ist wohl wahr.

LG

Maria

Beitrag von babs28 31.08.07 - 14:33 Uhr

Hallo Salmi!

Ich hatte auch einen Scheidenriss und ich hatte das erstemal 3 Wochen nach der Geurt unseres Sohnes #sex.
Am Anfang hat es ein wenig gezipt, aber nicht so schlimm, da war der Damriss/-schnitt schlimmer.
Es kommt auch jetzt manchmal noch vor das es leicht zipt wenn wir zu stürmisch sind #hicks#augen aber sonst gibt es eigentlich gar kein Problem mehr.

Versuche dich wirklich richtig zu entspannen und denke nicht daran. Dann wird es dir auch weniger wehtun.

LG und noch viel spaß beim #sex

Babs und Nico (*15.10.2006)

Beitrag von snoopster 31.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo,

also ich hatte mehrere Scheidenrisse... meine Hebi meinte, das war wie eine riesen Schürfwunde, mit vielen kleinen offenen Stellen, die aber alle genäht wurden.
Trotzdem muss ich sagen, dass ich seit 5 Wochen nach der Geburt wieder Sex hab, und das ohne Probleme. Da merk ich den Dammriss schon mehr.

Bestimmte Stellungen gehen halt noch nicht, weil ich dann vorne ein Stechen spür, aber ne Freundin hat das auch, und die hatte nen KS... Sie meinte, unsere FÄ sagt, das kommt vom stillen, weil wir eben trockener sind #kratz

Ich hoffe, es gibt sich bei Dir bald!!

LG Karin und Paula *30.04.07

Beitrag von 4mone 31.08.07 - 16:27 Uhr

Hallo,

haztte auch einen Riss (7Stiche)....Sex ging nach sechs Wochen wieder...ist denke ich von Person zu Person unterschiedlich...
Sonst mal zum Doc gehen und schauen lassen??
LG Simone

Beitrag von supermania 31.08.07 - 19:58 Uhr

Ich hatte auch einen Riss und merke ihn noch immer. Das ärgert mich furchtbar, da ich mich nicht richtig entspannen kann. Sex hatten wir nach ca. 4 Wochen wieder, aber das war nicht wirklich ein Genuss.

LG

Maria mit Angelique (23.04.2007)