Wer hatte Einistungsblutung und war SS ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mejemiigiz 31.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo ihr lieben Hibbelliesen! :-)
Ohh... es ist so zum verrückt werden, aber was sollts...
also, ich habe vor paar Tagen geschrieben dass ich diese Blutung am ZT 23 hatte und gefragt habe ob es denn die berühmte Einistungsblutung sein könnte...
Hab mich daraufhin noch schlauer gemacht und hab gelesen das die so ca. 7-10 Tage nach dem ES kommt.
Bei mir waren es genau 8 Tage nach dem ES.
Na ja, wie dem auch sei,ich wollte mal Fragen ob denn jemand von euch eine Enistungsblutung hatte und auch schwanger war?
Es macht mich nämlich total CRAZYYYYYYYYYYYY.... denn ich kann ja noch nicht mal testen, denn es ist noch zu früh..
sorry fürs #bla #bla aber ich brauch mal eure Meinungen und Erfahrungen.
Thanks!
LG
meri #huepf die ganz hibbelig ist

Beitrag von kaeseland 31.08.07 - 14:07 Uhr

hallo meri,
ich mach auch gerade sowas durch und hibbel rum. ich hatte am dienstag abend und am mittwoch leicht SB und am montag ist mein nmt. ich renn nun staendig aufs klo und denk ach, jetzt ist es richtig losgegangen... dann hab ich auch so bauchdruecken ab und zu und gestern auch noch mit sohnemann totalverhoben, so dass ich nun alles moegliche spuere...
also leider kann ich dir nicht richtig helfen, nur soweit, dass es dir nicht alleine so geht.
wann willst du denn testen?
lg kristin

Beitrag von mejemiigiz 31.08.07 - 14:21 Uhr

Hallo Kristin!
Also ich weiss es ehrlich gesagt noch nicht wann ich testen werde. Ich versuche es natürlich so lange wie möglich auszuhalten, denn ich habe ja keine Lust umsonst Geld auszugeben für'n Test und dann kommt doch noch die Mens.
Ist mir nämlich schon zu oft passiert ;-)
Nun ja, das heisst wohl abwarten und Kaffe trinken ;-)

LG

meri

Beitrag von chari 31.08.07 - 14:11 Uhr

Hi Meri

Also ich hatte auch meine Einnistungsblutung, wo ich dachte, meine Tage kommen bald. War aber nur ganz ganz wenig. Und ich bekam unheimliche Rückenschmerzen und UL - Ziehen.

Mittlerweile habe ich nur noch ab und an ein UL Ziehen und Rückenschmerzen ... na gut, die Brüste sind auch "angeschwollen" und tun weh. Aber ich bin mittlerweile bei 6+0 (7.ssw) angelangt.

Also die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht geht es dir genauso wie mir und es war die Einnistungsblutung.

LG Chari

Beitrag von 3ag 31.08.07 - 14:14 Uhr

hi!

ich hatte das auch, relativ kurz vorm nmt. aber nur braunes blut.
mein fa meinte damals, da hat wohl jemand sein nest geputzt #herzlich

leider hatte ich später eine FG, aber das hat damit ja nix zu tun.

lg, 3ag