Stellt ihr den KiWa schon in die Wohnung?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von noblesse-oblige 31.08.07 - 14:42 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern einen Kinderwagen gekauft. Die Verkäuferin meinte, ich soll ihn zu meinen Eltern bringen. In die eigene Wohnung soll er erst wenn das Baby da ist.

Ich bin überhaupt nicht abergläubisch und finde das quatsch.
Der KiWa steht jetzt hier in der Wohnung..

Wie macht ihr das?

LG Lena 31. SSW

Beitrag von jenny133 31.08.07 - 14:46 Uhr

Hallo Lena!

Jaja, der KiWa darf nicht in die Wohnung und das Babybett darf auch noch nicht aufgestellt werden - und besorg bloss noch keine Windeln bevor das kleine da ist!!! ;-)

Die Sprüche kenne ich! Bin auch nicht abergläubisch aber ganz ehrlich - trotzdem verunsichert das einen etwas?! #hicks

Ich seh es jetzt so wie mit Freitag dem 13. Den hab ich immer als mein "Glückstag" auserkoren - extra weil alle sagen das sei ein Unglückstag - und mir ist noch nie was passiert am Freitag den 13.!

Ich geh mal davon aus, dass mein Baby gesund und munter auf die Welt kommt - und wenn doch was sein sollte liegt es sicher nicht daran, dass das Babybett schon steht!

LG
Melanie mit #baby-boy 37+0

Beitrag von noblesse-oblige 31.08.07 - 17:41 Uhr

Verunsichern tut mich das auch, wenn ich ehrlich bin. Obwohl ich an so einen Quatsch nicht glaube.. #kratz

LG Lena

Beitrag von barbarella1971 31.08.07 - 21:08 Uhr

Ja ja, ich fand es auch immer witzig, wenn wieder mal Freitag, der 13. war. Nun habe ich aber ausgerechnet am Freitag, den 13. Juli schwere Blutungen in der 14. SSW bekommen und das Kind beinahe verloren.
Dennoch werde ich das Babybettchen etc schon vorher einrichten... Kiwa steht eh schon da von der Grossen.

LG, Barbara

Beitrag von kathrincat 31.08.07 - 14:50 Uhr

klar ist der in der wohnung wie alles andere was wir haben auch. dieser aberglauben, mein schwi.mu. nervt auch das wir nicht alles kaufen sollen, bringt ja unglück. meine mutti hält sich zum glück zurück (nach dem ich sie ausgelacht habe wie man nur so abergläubig sein kann und wenn sie mir niemanden zeigen kann wo das so war, sie meinte immer hat man ja alles schön gehört, jetzt sagt sie nix mehr dazu, weil ich finde es ja nur lächerlich und glaub es nicht) obwohl sie auch abergläubig ist, wie kind nicht mit auf friedhof bring unglück, als schwanger darf man da ja auch nicht hin, bringt unglück, baby keine haare schneiden im ersten lebensjahr, kind wird da dumm, katzen legen sich aufs gesicht vom baby (habe 2 katzen) wäre besser wenn ich sie im ersten jahr zu meinen eltern gebe.......................

es nervt echt!

Beitrag von robingoodfellow 31.08.07 - 15:08 Uhr

Juhuuuuuuuu, dann habe ich ja so ziemlich alles falsch gemacht beim zweiten. Die Wiege stand sobald wir sie hatten, war neu und muss doch ausdampfen. Die Hebammen haben uns spazieren geschickt, wir sind über den Friedhof marschiert der gleich neben dem Krankenhaus liegt. Da war es so schön friedlich und keiner hat doof geschaut. Und zu guter letzt habe ich meinem Zwerg gestern ein paar Haare abgeschnitten weil da etwas geklebt hat. #schock#freu

LG

Puck

Beitrag von kathrincat 31.08.07 - 15:24 Uhr

erzähl es nur nicht deine ältern oder anderen ältern leuten! die halten dich für verrückt, wenn du so was machst!;-)

Beitrag von noblesse-oblige 31.08.07 - 17:42 Uhr

Schäm dich!!!! *lach*

LG Lena

Beitrag von noblesse-oblige 31.08.07 - 17:41 Uhr

Du meine Güte... Dabei sollen wir uns doch nicht verrückt machen ;-)

LG Lena

Beitrag von kathrincat 01.09.07 - 10:24 Uhr

wir nicht, aber ander dürfen es doch mit uns machen, vorallen wenn es eltern und schwiegis sind.

Beitrag von lillymarleen201 31.08.07 - 15:00 Uhr

Alles quatsch.

Unsere Kinderwagen stand aufm Boden bis er gebraucht wurde ;-)

Beitrag von supergirli1985 31.08.07 - 15:07 Uhr

Hi!
Unser KiWa steht frisch gewaschen im Kinderzimmer. Kleiderschrank ist auch schon eingeräumt. Windeln hab ich auch schon ein paar, und der Stubenwagen ist noch in bearbeitung ;-)

Alles Quatsch und Ammenmärchen!!

Lg Micha 36. SSW

Beitrag von blondesgift81 31.08.07 - 15:27 Uhr

Ich bin auch nicht abergläubisch...aber was soll ich mit dem KIWA schon hier? Er bleibt so lange im Laden stehen bis das Baby da ist...
Nimmt hier im Moment nur unnötig Platz weg.
Lieben Gruß
Mary

Beitrag von noblesse-oblige 31.08.07 - 17:43 Uhr

Naja, ich habe lieber alles fertig, wenn es dann soweit ist...

LG Lena

Beitrag von sinelchen 31.08.07 - 15:39 Uhr

Liebe Lena,

ich hab gestern den langersehnten Anruf vom Babyladen bekommen,dass der Kinderwagen da ist.Endlich!Nach über 3 Monaten warten.Morgen holen wir ihn ab und dann bekommt er einen Ehrenplatz im kinderzimmer oder im Abstellraum...
Und ich geb ihn nie wieder her!!!!So ein Schwachsinn mit dem Aberglaube-ich hab sonst auch schon alles fertig im KIZi-man weiß doch nie,wann sich das Baby auf'n Weg macht,gell?
Ich beschließe jetzt mal,dass das ganz viel Glück bringt,wenn man den Kinderwagen schon vor der Geburt zu Hause hat.Ätsch!


Ich wünsch Dir alles Liebe

Sina 36ssw

Beitrag von noblesse-oblige 31.08.07 - 17:44 Uhr

Gute Einstellung, da schliesse ich mich doch direkt mal an :-)

LG Lena

Beitrag von summer3103 31.08.07 - 17:34 Uhr

Jaja, diese Aberglauben...

das ist uebrigens von Land zu Land verschieden:

In Irland und Frankreich, darf man z.B. die Raeder noch nicht an den KiWa montieren bevor das Baby nicht da ist... #augen

Ich habe meinen KiWa auch schon im Haus stehen - und zwar mit Raedern. Ich bin zwar erst 24. SSW, aber passieren kann ja auch spaeter immer noch etwas - und in so einem tragischen Fall, wuerde ich es sicherlich nicht auf den KiWa schieben... #schmoll

Alles Gute!

LG,

Summer.

Beitrag von watzel 31.08.07 - 19:05 Uhr

Hallo,

wir haben unseren KIWA auch bei uns stehen. Der Verkäufer meinte zwar zu uns wir sollten ihn bis zur Geburt original Verpackt lassen (falls was passiert), aber ich war im Nachhinein sehr froh über meine Ungedult und das ich ihn ausgepackt habe. Denn der Kiwa hat schon sehr stark nach "neu" gerochen, und ist jetzt erst nach ca.4 Wochen komplett vom Duft befreit.

#herzlichliche Grüße
watzel #babyboy 31+4

Beitrag von hsi 31.08.07 - 20:13 Uhr

Hallo,

als ich mit meiner Großen Schwanger war, stand der KiWa ab der 25 SSW bei uns in der Wohung, in der 30 SSW haben wir angefangen gehabt das Kinderzimmer zu streichen und die Möbeln aufzubauen und willst du was wissen? Die Maus ist kern gesund zur Welt gekommen und ist mittlerweile stolze 13,5 Monate alt.

Lg,
Hsiuying + May-Ling *15.7.06 & Nick *09.06.07

Beitrag von thu 01.09.07 - 08:25 Uhr

Guten Morgen Lena!

ganz ehrlich? ich finde diese aberglauben totalen unsinn.. man muß doch erst mal gesagt bekommen, dass es ein aberglaube ist, außerdem stehen hinter diesen ganzen glauben nur geschichtlichen hintergrund, wenn man die kennt, dann weiß man es besser ;-)

wir haben für unseren kleinen schon viel da, unter anderem auch den Kiwa

entscheid dich aus dem bauch heraus, was du vorher besorgen willst und was erst, wenn das baby da ist

wünsch dir noch viel spaß beim sammeln und schmöckern!

gruß thu mit Leon im bauch 31.ssw