kiss syndrom???????????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von rameike 31.08.07 - 14:53 Uhr

hallo,

ich war gestern auf der wöchnerinnen zu besuch und hatte meinen kleinen (drei Wochen) im tragetuch.... er mag es nicht so gerne wenn sein kopf total eingepackt ist, also packe ich ihn wenn wir irgendwo in räumen sind den Kopf frei....
Da sagte die eine Hebamme das der kleine so aussieht als wenn er das Kiss - Syndrom hat....
Kennt sich irgendjemand damit aus?

Vielen Dank schon mal für die Hilfe!!!

LG Mareike + Finn-Jano

Beitrag von mitzl 31.08.07 - 15:09 Uhr

Hallo Mareike,

das hatte meine Tochter auch. Wir haben es aber vollständig therapieren können, es ist keine Krankheit, sondern nur eine Fehlhaltung durch eine Halswirbelblockade. Wenn man weiß wo und wie, ist das gar kein Problem. Wichtig ist, daß man es früh macht.

Schau mal auf www.kiss-kid.de und lies Dich ein, da stehen viele Infos und auch Therapeuten, die das behandeln. Es lohnt sich, zu einem von denen zu gehen, auch wenn man weiter fahren muß, denn es kennen sich nur wenig Orthopäden mit dem Syndrom aus, das ist ein sehr neues Symptombild. Du kannst mich danach gerne über VK anschreiben.

Liebe Grüße :-) Mitzl

Beitrag von fibi2006 31.08.07 - 15:22 Uhr

Hallöchen,

mein Kleiner hatte das auch.. Er wurde eingerenkt (schrecklicher Anblick) und seitdem war alles vorbei...

Gemerkt haben wir es dadurch, das er immer nur auf einer Seite lag, die eine Kopfhälfte schon flach war und er andauernd am Schreien war... Letztlich stellte sich herraus, er hat das Kiss-Syndrom, und durch die Schmerzen hat er immer so stark geschrien..

Das ist seitdem er eingerenkt wurde komplett vorbei.....

Gruß