Sieht alles gut aus nach AS am 18.08.

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kuschelgirl 31.08.07 - 15:19 Uhr

Hallo,
heute war ich noch einmal bei meinem FA um mit ihm über die ganze SS/AS.... zu sprechen. Leider war er die ganze Zeit im Urlaub und so war ich bei meinem früheren FA am Heimatort. Er hat sich total viel Zeit genommen. Er meinte das es wirklich häufiger vorkommt als man denkt, dass es zur FG bzw. oder wie bei mir bei einer leeren Fruchthülle bleibt. Er meinte ich solle mir keine Sorgen machen wieder schwanger zu werden, und es sei halt einfach Pech gewesen. Na hoffentlich behält er Recht. Vor mir war gerade eine Patientin die genau dasselbe hatte wie ich ein sog. Windei. Und genau wie bei mir die Fruchthülle nur 6mm groß. Die Arme! Da habe ich gemerkt, dass ich es zum Glück schon gut verarbeitet habe. Er hat dann nochmal US gemacht und siehe da mein erster ES steht direkt vor der Tür (in 2 Tagen). Diesen Zyklus werden wir aber noch nichts unternehmen, wobei mir das schon etwas schwer fällt. Im nächsten Monat werden wir wieder aktiv anfangen zu üben. Mein FA meinte wir brauchen keine Pause einlegen, hat mir eine Packung Femibion geschenkt....

Ich werde mich nun aus dem Forum verabschieden und wechsele nun voller Zuversicht wieder ins Kinderwunschforum.

Euch Allen alles Gute und danke für zahlreiche hilfreiche Antworten.

Claudia

Beitrag von .-jacky-. 31.08.07 - 16:23 Uhr

Hallo

ich wünsche Dir alles Gute und hoffe das es bei Dir schnell wieder klappt und dann alles gut gehen wird.

Hab das gleiche wie Du erlebt und am Mittwoch erst die AS gehabt, hatte auch eine leere Fruchthülle.
Gut zu wissen das dein FA gesagt hat, Du brauchst keine Pause einlegen um wieder SS zu werden. Da gehen ja leider so viele Meinungen auseinander mit doch pause oder nicht. Werde auch so bald es verheilt ist wieder ins Kinderwunschforum wechseln und hoffen das es schnell wieder klappt ;-)

LG
Jacky

Beitrag von lele80 31.08.07 - 17:32 Uhr

Hallo!

Na, das hört sich doch alles gut an, Glückwunsch! Schön, dass du anscheinend auch an einen sehr netten Arzt geraten bist.
Da meine AS genau einen Tag vor deiner war, möchte ich dich noch ein bisschen mit Fragen löchern, wenn ich darf (hatte diesbezüglich auch schonmal hier im Forum gepostet, aber noch nicht alles beantwortet bekommen):
- Wie hoch war denn dein zuletzt gemessener HCG-Wert (in der SS)?
- Hat der Arzt jetzt nochmal Blut abgenommen?
- Muss das HCG, bevor es zum nä. ES kommen kann, wieder bei 0 sein?
- Bei dir ist der ES ja pünktlich, als wär nix gewesen. Hast du nach der AS irgendwelche Medis genommen, damit sich alles wieder regeneriert und einpendelt?

Danke und viel Glück bei der -sich hoffentlich bald einstellenden-
nächsten SS!!#blume