Augusties / Septembies - wir haben es auch geschafft!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von engelchenmoo 31.08.07 - 15:34 Uhr

Halli, hallo,

ist überhaupt noch ein Augustie hier???

Wir haben es jedenfalls tatsächlich pünktlich am ET (27.08.) geschafft! #huepf
Zwar nicht ganz so, wie gewünscht, sondern mit "normalem" Beginn und letztlich dann doch Not-KS, sogar mit Vollnarkose...
Unsere süße Fiona Lavinia Trinity ist jedenfalls absolut gesund und (noch) sehr pflegeleicht. #freu
Seit heute sind wir wieder zuhause und es ist einfach nur toll!!!#huepf
Hier noch ihre Daten:
Länge: 54cm
Gewicht: 3700g
Kopfumfang: 36cm

Bilder folgen in Kürze - auch ich werde jetzt endlich mal ins Babyforum wechseln und wünsche allen "Übrig-Gebliebenen" noch viiiiiiel #klee - das Baby entschädigt für alles!!!

Stolze Grüße
engelchenmoo #schein mit #baby Fiona (5 Tage alt)

Beitrag von ohli81 31.08.07 - 15:37 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt von Fiona.
Ich bin zwar keine Augustie 2007 aber eine Augustie 2006.
Ich habe im letzten Jar meine kleinen Lucas am 27.08.2006 bekommen.

Dir viel Freude und Glück mit deiner Kleinen.
Lieben Gruss Sonja#sonne

Beitrag von sanne_s 31.08.07 - 15:38 Uhr

Herzlichen Glückwunsch und alles alles Gute!!!!#freu#freu#freu

Ich bin noch ein "übrig gebliebener" Augusti (ET+7 und es tut sich gar nix). Morgen muss ich zum Wehenbelastungstest und hoffe unseren Kleinen im Laufe des WE in den Armen halten zu dürfen.

LG Sanne

Beitrag von czimm 31.08.07 - 15:48 Uhr

Hallooooo ...

natürlich gibt es noch Augusties.... hier ist noch eine:-((

Ich bin jetzt aber erst einen Tag über dem Et und habe einwenig bammel vor einer Einleitung. Aber jetzt haben wir, Puppele und ich ja noch 9 Tage Zeit um uns voneinander ohne fremde Hilfe zu trennen - schauen wir mal.

Glg Caro

Beitrag von didine 31.08.07 - 16:18 Uhr

Bin auch noch da und heute schon den 6. Tag über Termin #schwitz

Ich gratuliere Dir von Herzen zu Eurem Schatz!!!!!!!

VG Didine

Beitrag von kleene1977 31.08.07 - 17:48 Uhr

Huhu,

bin auch noch hier und inzwischen ET+3....

Bin gespannt, wie lange wir noch warten müssen, bis die Kleine endlich auszieht. Morgen gehts wieder ins Krankenhaus zur Kontrolle...

Alles Gute zur Geburt der kleinen Fiona und eine schöne erste Zeit!

LG Manja mit Annabelle, ET+3