Ananas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 0811 31.08.07 - 15:36 Uhr

Hallo Ihr Lieben ,

Darf man in der SChwangerschaft Ananas essen, oder lieber nicht.

Hab grad weiter unten was gelesen und mich furchtbar erschrocken, da ich vorhin Dosenananas gegessen habe und das nich grad wenig.

LG Monja 10+5

Beitrag von susesissi 31.08.07 - 15:38 Uhr

wieso darf man die nicht essen??? wollten morgen Hawaiitoast machen!!!#schock#schock#schock#kratz
lg suse 13+0

Beitrag von soka4ever 31.08.07 - 15:40 Uhr

Ich hab in den der7SSW wochen fast jeden 2 tag eine frische Ananas gegessen!Hatte sooooooooooooooo lust drauf!
ich wüste nicht warum man das nicht darf!!
aber ich weis das macht einen verrückt was man darf und nicht!!
meine Mann sgat immer früher haben die auch nicht drauf geachtet und wir sind alle gesund und es gibt noch Menschen auf der welt!!

Liebe grüße
Sonja14SSW

Beitrag von kaya2409 31.08.07 - 15:43 Uhr

wüsste auch nicht warum man das nicht essen darf-ich hab es die esamte schwangerschaft gegessen(natürlich nicht nur) und meiner kleinen gehts gut... schmecken lassen;-)
nicole und#baby(37+1)

Beitrag von gathering_wilderness 31.08.07 - 15:50 Uhr

Ich hab ständig jede Menge davon verdrückt.
Ich glaub, dass ist eins von den klassischen Ammenmärchen.
Meine Hebamme jedenfalls zog belustigt die Augenbrauen hoch, als jemand danach fragte.
Bis jetzt gehts mir gut.

Die Wildnis #drache mit dem kleinen Drachen 36+1

Beitrag von saskja30 31.08.07 - 17:14 Uhr

hallo,

ich glaube mal wo gelesen zu haben dass die Ananas eine Enzym hat, das wehenfördernd sein kann.
Aber wenn man hin und wieder welche isst, ist das sicher kein Problem. Nur davon ernähren wirst du dich ja eh nicht :-p
Das selbe habe ich übrigends von Birnen gelesen - und die esse ich täglich - ohne Probleme #freu

Also lass dir deine Ananas schmecken ;-)
lg
Saskja

Beitrag von arwen82 31.08.07 - 22:43 Uhr

Also ich wüsste auch nichts davon das man keine Ananas während der SS essen darf. Anscheinend haben das von uns aber auch einige getan und nichts schlimmes ist passiert!!! Ich musst weil ich sie auch so gerne esse einfach nur mehr auf die Toi als normal. Hatte zumindest das Gefühl das es noch mal zusätzlich mehr war.
Aber ansonsten.....
Laß es dir schmecken...#mampf