hallo ich bin schwanger

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetcat22 31.08.07 - 15:50 Uhr

hallo habe gestern erfahren das ich schwanger bin in der 5 woche man könnte aber noch nix sehen bei ultraschahl
ist das normal
mache mir sorgen und da zu kommt noch das ich seit 4 tagen starke rückenschmerzen habe und so ein starke ziehen in den leisten als ob ich meine tage bekomme

bitte um rat danke an alle schon mal

Beitrag von 230408 31.08.07 - 15:59 Uhr

Das Ziehen in Rücken und Leiste ist ganz normal. Es fühlt sich an wie der Schmerz vor der Periode kommt aber von den Haltebändern deiner Gebärmutter die sich dehnen. Also: Mach dir keine sorgen!

#herzlichlichen Glückwunsch zur #schwangerschaft und alles Gute!


Isa + #ei7.SSW

Beitrag von paco0406 31.08.07 - 16:00 Uhr

Hallo! und willkommen im Club!
Ich habe es auch gestern schwarz auf weiß von meinem FA bekommen das ich schwanger bin.
Bei mir konnte man aber auch außer einem Schatten noch nichts sehen. Daher meinte mein Arzt, das ich zwar rechnerisch in der 7ten Woche wäre es wohl aber eher zwischen 5ter und 6ter Woche liegt. Ich muß nun in 2 Wochen noch einmal zum Ultraschall und er hat mir versprochen, das man dann schon den Embryo sehen kann.
Ich habe zwar keine Rückenschmerzen aber doch immer schon so ein Ziehen als ob ich meine Tage bekomme. Mein Arzt hat gesagt, das liegt daran, das sich die Gebärmutter auf das Kind "vorbereitet". Ist also normal....
Mach dir also nicht zuviele Sorgen und freu dich lieber mit mir auf unsere Zwerge..
Alles Liebe Paco

Beitrag von sweetcat22 31.08.07 - 16:03 Uhr

ok danke ihr lieben für die schnelle antwort ich muss noch mal am dinstag hin zum guck dann bekomme ich auch meinen mutterpass denke ich mal und hoffe ja ich freue mich total auf das babyyyyyyyyyyy ist ein wunsch baby

Beitrag von vansfee 31.08.07 - 16:11 Uhr


erst mal herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft!
ich hatte weder rückenschmerzen noch ein ziehen im unterleib, hab einen hometest gemacht da meine tage ausblieben, danach bin ich zur FA und ich bin schon in der 10. woche ( beim ultraschallbild ist schon allerhand zu erkennen, kopf, arme bla bla ) .. war heut blutabnehmen und in einer woche gehts wieder zum FA wegn mutterkind pass :)

Beitrag von honeys1975 31.08.07 - 16:15 Uhr

Das mit den Rückenschmerzen kann ich voll und ganz nachvollziehen... :-(:-(:-(

Ich bin jetzt Ende der 8.SSW und ich habe seit etwa 3 1/2 Wochen Rückenschmerzen mit nur kleinen schmerzfreien Intervallen... #schmoll

Macht gerade gar keine Spaß!!! #heul

Naja, es kann nur besser werden!! #augen

Gruß

Beitrag von sweetcat22 01.09.07 - 20:33 Uhr

ja ich hoffe mal diese schmerzen machen einen echt sorgen denke immer ich bekomme blutungen naja drücke euch alle die daumen das es besser würd
und wir sollten uns über das wünder freuen
am dinstag muss ich zum fachdoc zum nach gucken ob man jetzt was sehen kann melde mich auf jedenfall dann und sage euch bescheidt hoffe das wir im kontakt bleiben#schwanger