Komisches Gefühl!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvi1904 31.08.07 - 16:04 Uhr

Hallo Leute,


ich habe immer ein komisches Gefühl in der gegend da wo der Magen sitz ist ganz komisch, als ob die kleine da mit den Händen von innen lang streicheln würde, ab und zu tut es auch weh als ob man Magenschmerzen bekommen würde, es ist auch immer sehr hat in der gegend rum! Kenn das jemand????????
:-(

LG yvi + Lena 37+3SSW

Beitrag von jenny133 31.08.07 - 16:25 Uhr

Hallo Yvi!

Problem ist, dass ich nicht weiss, was das sein könnte?! #kratz
Vielleicht wendest du dich lieber mal an die Hebi oder den Arzt!

Es kann das Baby sein, dass halt extrem dagegen drückt. Eine Bekannte von mir hatte zb. Frühwehen und bei ihr war auch immer nur eine Bauchseite hart!

Ich kenne es jetzt so wie du es beschreibst nicht...

LG
Melanie mit #baby-boy 37+0

Beitrag von sinali 31.08.07 - 16:36 Uhr

hallo, hab eben erst zugeschaltet..
ich kenne das gefühl, aber auch wenn ich nicht ss bin.. leider leide ich an einem reizmagen, habe dauernd magenschmerzen und es ist auch immer sehr hart..
in der ss sind die schmerzen eigentlich weg, nur merke ich es extrem gut, wenn die kleine dagegen tritt (bez. bei mir ist ihr po in der magengegend..)
vielleicht ist es bei dir ähnlich, wobei man dann abklähren muss, warum man einen reizmagen hat (meistens nervlich bedingt, sorgen, stress, etc.....
lg sina 36ssw