waren das Übungswehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anja03 31.08.07 - 16:18 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin heute mittag etwas auf der Couch gelegen und mit einem Mal habe ich gemerkt, wie sich die Gebärmutter zusammen gezogen hat. Das hat nicht weh getan, war einfach nur so ein zuammen ziehen, wodurch sich so etwas die Form verändert hatte und der Bauch härter wurde. Nach so ca 10 sec. hat wieder nachgelassen. Waren das Übungswehen? Und wenn ja, ab wann ist es normal, dass es passiert? Ich bin jetzt in der 20. SSW. Gefährlich dürfte es ja nicht sein, wenn es Übungswehen sein sollten, oder?

Dem Krümel, wahrscheinlich ein Bub #huepf#freu#huepf, gehts soweit gut. Macht sich ja seit 2 Wochen deutlich bemerkbar, auch heute ....#freu#huepf

Vielen Dank für Eure Unterstützung und Antwort #danke#danke#danke

Liebe Grüße

Anja 19+4

Beitrag von susesissi 31.08.07 - 16:20 Uhr

Hallo,

das was du beschreibst hatte ich gestern auch aber es zog dabei auch unangenehm und strahlte nach rechts aus. 3 mal. hatte aber auch viel stress. Weiß auch nicht ob das so früh schon übungswehen sein könnten. hab ich das nochmal fahr ich zum doc. bin ja erst 13.+0

LG Suse

Beitrag von anja03 31.08.07 - 16:49 Uhr

danke dir für deine Antwort Suse. Mal schauen ob noch mehr Antworten kommen. Wenn nicht, dann werde ich vielleicht morgen noch mal die Frage reinsetzen.

Liebe Grüße

Anja