ich weiß auch nicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lumache 31.08.07 - 17:02 Uhr

keine ahnung was heute los ist aber mein kleiner ist schon den ganzen tag am jammern?er ißt macht beuerchen bekommt ne neue windel und nach kurzem erzählen und lächeln fängt er wieder an das geht heute schon den ganzen tag so.
weiß auch nicht was los ist,irgendwie komisch.
naja mußte das jetzt mal los werden
lg lumache danke fürs lesen
elias *23.07.07

Beitrag von kerstinkueken 31.08.07 - 17:07 Uhr

Hallo,

mit meiner Kleinen ist es heute genau so...ich glaube es liegt daran, dass sie noch nicht gekackt hat. Aber sie ist in letzter Zeit generell ein wenig unzufrieden. Ist glaube ich der drei-Monats-Schub...

lg

Kerstin

Beitrag von tammy241 31.08.07 - 17:14 Uhr

Hallo Lumache

Da der kleene ja erst im 2ten lebensmonat ist würde ich mal auf die 3-Monats.koliken wetten.
Muss aber nicht sein.
Kann aber auch sein das er nen Wachstumsschub hat.
Wenn es überhaubt nicht besser an dann geh zum arzt oder bitte deine hebamme um rat.

Beitrag von lumache 31.08.07 - 17:20 Uhr

ja die drei monatskolik hat er das wurde bereits festgestellt,aber mit lefax haben wir es in den griff bekommen,und er krümmt sich heute auch gar net ist einfach nur am jammern.jetzt schläft er übrigens,zum glück.vielleicht war er auch einfach schon übermüdet hat heute nicht wirklich viel geschlafen.
ich kann ihn einfach nicht schreien lassen ist es denn wirklich so schlimm wenn ich ihn hoch nehme?er schläft auch abends meistens auf meinem arm ein weil er abend auch immer sone jammer fase hat.alle wollen mir ein schlechtes gewissen einreden von wegen ich gewöhn ihn was an,und das bekommste nie wieder weg.
boa weiß auch nciht,aber ich kann ihn doch nicht schreien lassen,das bring ich nicht übers herz und zweitens was solln die leute im block denken?
danke fürs zuhören
lg lumache und schönes weekend

Beitrag von hexe_27 31.08.07 - 17:21 Uhr

Na, vielleicht hat er einfach mal nur nen schlechten Tag? Das kann auch den zufriedensten Babys passieren ;-). Es muss nicht immer einen Grund haben, wenn die Kleinen meckern. Nimm es einfach so hin. Morgen sieht die Welt wieder ganz anders aus #blume

Liebe Grüße,

hexe, dessen #baby schon ganz viele schlechte Tage hatte #schwitz

Beitrag von nashivadespina 31.08.07 - 18:57 Uhr

wenn das baby mehr jammert als sonst..ab zum kinderarzt! ;-)dann seit ihr auf der sicheren seite.
denn klar können das die zähnchen oder ne phase oder sonst was sein..
es kann aber auch eine Krankheit dahinter stecken. JOhanna ist dann auch immer *nur* am jammern. manche schreien ja dann.