Wascht ihr euer Baby täglich....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tillismama 31.08.07 - 17:11 Uhr

....oder reicht nicht einmal wöchentlich baden, ansonsten waschen bei Bedarf aus???!!! #kratz

LG, Heike mit Matilda

Beitrag von meinwunschbaby 31.08.07 - 17:14 Uhr

hallo heike,

unser kleiner wird jeden sonntag gebadet und gewaschen nach bedarf.
jeden tag waschen greift die emfpindliche haut an, da die schutzschicht auch abgewaschen wird und diese ca 24 stunden braucht um sich neu aufzu bauen.
ich mache das nach bedarf bzw. nach gefühl oder wenn der kleiner gerne möchte (er zeigt mir dann immer seine badewannenene#augen;-))

lg miri+leandro (*28.10.06)+#ei8+1 SSW

Beitrag von tammy241 31.08.07 - 17:16 Uhr

Also wir machen das auch nach bedarf.

LG Tamara mit Fenia(19Monate)

Beitrag von tillismama 31.08.07 - 17:19 Uhr

Danke für eure schnellen Antworten!!#danke
War etwas unsicher, ob wir es richtig machen!

LG, Heike mit Matilda

Beitrag von paulin 31.08.07 - 17:19 Uhr

Meine Tochter ist nun 1/4 Jahr alt und ich bade sie fast jeden 2. Tag#hicks. Die anderen tage wasche ich Gesicht und Windelbereich. Kann sein,dass das zu viel ist. Meine Mutter allerdings hat mich und meine Geschwister jeden Tag gebadet und keiner von uns hat irgendwelche Probleme mit der Haut.Ich hab einfach ein gutes Gefühl dabei und ihr macht das Baden auch so ein Spaß!

Beitrag von kleene12099 31.08.07 - 21:33 Uhr

Jaja, meine Mama meinte auch, dass sie uns früher täglich gebadet hat und war ganz erstaunt, dass man das heute nicht mehr macht. Ebenso wenig, wie man Babys brüllen lassen soll... Schon interessant der Wandel in den Generationen... :-)

Beitrag von kerstinkueken 31.08.07 - 17:20 Uhr

Hallo,

ich bade meine Kleine ein bis zweimal die Woche mit Wasser pur und sonst wasche ich nur ihre Hände und ab und an unter den Achseln und das Gesicht (ist ne Dauersabber- und spuckerin).

lg

Kerstin

Beitrag von dienettis 31.08.07 - 17:36 Uhr

Wir machen es mit Nick genau wie Du!

VG
Simone

Beitrag von josili0208 31.08.07 - 18:05 Uhr

huhu,

nach Bedarf. Allerdings heisst das bei uns unter Umständen alle 10 Minuten waschen und 2x täglich baden - ich hab nämlich ein kleines Schweinchen zuhause. Das muss mind. nach jedem Essen gewaschen werden, nach dem Manschen im Katzenfutter, im Katzenklo #schock, im Blumentopf, im Garten, usw...
Jo mit Jan (*27.10.2006)

Beitrag von afrobaby 31.08.07 - 19:18 Uhr

bade meinen kleinen täglich, er ist halb afrikaner und hat afrolocken die total verfilzen wenn sie nicht jeden tag gewaschen werden, ich kann sich nämlich nur nass durchkämmen.nur haare waschen funktioniert bei einem 8 monate alten baby überhaupt nicht.hätte er keine afrolocken würde ich ihn auch nach bedarf baden und waschen!

Beitrag von atarimaus 31.08.07 - 19:41 Uhr

Hi,

den Kleinen würd ich ja zu gern mal sehen!

Muss ja süß aussehen mit den Locken ;-)

Gruß
Beate

Beitrag von selmi22 31.08.07 - 19:52 Uhr

Hallo afrobaby,
meine Tochter ist auch halb Afrikanerin.
Ihre Löckchen sind noch nicht allzulang.ABER wenn ich ihr trocken die Haare kämmen will gehts nicht so gut.
Wann hat dass bei dir denn angefangen?(mit dem filzen....)Nutzt du irgendein spezial Shampo für die Haare, oder nen besonderen Kamm?Habe mal gehört sowas gibts!
LG
Selma mit Amilya*08.04.07