Mehrfachmamis, 3. SS, wann Anzeichen dafür festgestellt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leora 31.08.07 - 17:12 Uhr

Hallöchen,

so wie es aussieht, erwarte ich nun mein 3. Kind, Montag ist die erste Untersuchung bei der FA.

Auch wenn es dafür eigentlich noch zu früh ist, habe ich schon so gut wie fast alle Anzeichen dafür. Ist das normal, das nach 2 Kindern das ganze viel eher zu bemerken ist? Wollte eure Meinung dazu mal hören!

Liebe Grüsse
Katja

Beitrag von schokostern4 31.08.07 - 17:35 Uhr

Hallo Katja,

ich denke das hat nichts damit zu tun die wievielte SS es ist.

Ich bin mit meinem 5 Kind schwanger und habe nichts bemerkt. Ich hatte nicht damit gerechnet und auch auf keine "Anzeichen" geachtet.

Wir hatten es 1 1/2 Jahre bewusst versucht und es hat nicht geklappt. Was hatte ich nicht für schöne "Anzeichen" und war gar nicht schwanger. Diesmal dachte ich ach es zieht so im Bauch da werde ich wohl bald meine Tage bekommen. Mein Mann riet dann zu einem Test da wir einen Flug buchen wollten und er sicher sein wollte...... Siehe da er hatte wie immer recht. Hat es nicht zum ersten Mal geahnt.

Ich denke es kommt sehr darauf an wie man in sich hineinhört und wartet.

Viele Grüße und eine schöne Schwangerschaft.

Grüße Michaela und #babygirl 38 SSW

Beitrag von leora 31.08.07 - 17:55 Uhr

Naja, es ist eher ein Unfall, so ein halber ^^

Da ich meinen neuen Partner noch gar nicht so lange kenne, hatten wir noch nicht ernsthaft an ein Kind gedacht. Daher haben mich die Übelkeit, Heulanfälle, Müdigkeit usw. doch etwas überrascht. Wenn ich jetzt krampfhaft auf ne SS gewartet hätte, wäre es ja gut möglich gewesen, sich das alles in irgendeiner Form ein zu bilden, aber so?

Naja, ich kenne meinen Körper sehr gut, daher stelle ich Veränderungen recht früh fest.
Naja, Montag schauen wir weiter, aber ich bin mir ziemlich sicher.

Danke für deine Antwort!

Lieben Gruss
Katja

Beitrag von schokostern4 31.08.07 - 18:19 Uhr

Drück Dir die Daumen und wünsche Dir alles Gute.

Ich denke Du bist zur Zeit einfach sehr feinfühlig. Durch die Schmetterlinge im Bauch, frisch verliebt und so. Ich denke da ist das ganz normal. Wie ist es mit Deinem neuen Partner? Würde er sich freuen? Wie alt sind Deine Großen?

Ich hatte einfach nicht die Ruhe und so im Januar in meinen Körper hineinzuhören. Die Ferien waren gerade vorbei und wir aus dem Urlaub gekommen. Wenn drei Kinder die Schule besuchen ist schon eine Menge los. Elternabende und Beiratssitzungen usw. Unser Kleiner war da gerade erst im Dezember 2 geworden. Viel Leben im Haus.#freu

Ich denke ich war viel zu abgelenkt.#hicks

Doch wir freuen uns riesig auf unsere Prinzessin und den geplanten Urlaub machen wir eben im nächsten Jahr.

Grüße Michaela

Beitrag von leora 31.08.07 - 20:04 Uhr

Oh, die beiden Großen sind 5 und 7 Jahre alt. Also ein echter Nachzügler! Mein Neuer würde sich riesig freuen, kommt auch Montag mit, entweder um gleich zu feiern, oder die Enttäuschung gemeinsam kompensieren. Wenn man mit so vielen Anzeichen lebt, dann kann man sich noch so viel sagen "Nu wart erstmal ab!" ....irgendwie setzt sich das im Hinterkopf fest.

Wie auch immer, wir werden sehen, aber es ist schon ziemlich eindeutig *grins*, und es ist ja das 1. Kind von meinem Freund. Bzw. wäre das erste Kind. Naja....

Auf jeden Fall vielen Dank für die Antworten, wie immer sehr unterschiedlich, aber total interessant!

Lieben Gruß
Katja

Beitrag von kissmet81 31.08.07 - 19:20 Uhr

Hallo Katja,

also mir geht es auch so. Bin auch erst in der 8SSW mit dem dritten Kind...aber auch ich habe schon ganz früh Anzeichen gehabt. Die Simphye (ich weiß falsch geschrieben ..) meldet sich schon, die Blase ist Nacht`s voll... usw. Also ich wiederum denke schon das man es nach mehreren SS schneller merkt und das ganze geziepe früher kommt.

LG,
kissmet81