Ab wann Anzeichen gehabt ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sven78 31.08.07 - 18:04 Uhr

An alle glücklichen Schwangeren unter euch ??
Eigentlich tummel ich mich im KIWU forum , aber da sind ja fast nur Leidensgenossen von mir.
Daher meine Frage, an alle die es schon geschafft haben!
Ab wann gab es bei euch Anzeichen ?? Bin nun ZT 26 und hab seit einer Woche UL schmerzen wie ein Muskelkater, auch an den Seiten, zwischendurch Ziehen in der Leiste (aber nur rechts), extremes Brustkorbspannen, als wenn mir die Luft wegbleibt und Rückenschmerzen.

Bitte um Antwort !!! #danke#danke#danke#danke#danke#danke

Beitrag von ir2007 31.08.07 - 18:06 Uhr

eine woche vor mens taten mir die brüste unheimlich weh.

wünsch dir, dass deine wehwehchen vom bauchbewohner kommen:-)

irina

Beitrag von sven78 31.08.07 - 18:07 Uhr

Taten dir die Brüste weh oder der Brustkorb ? Mir tut der Brustkorb so weh, als wenn man ihn in einen Spannschraube gesteckt hat und zudreht. Es nimmt mir teilweise die Luft zum atmen !
Hatte ich noch nie sowas?!?

Beitrag von ir2007 31.08.07 - 18:58 Uhr

nur die brüste; vor allem brustwatzen.

Beitrag von rina07 31.08.07 - 18:13 Uhr

Komischerweise erst als ich es offiziell vom FA bestätigt hatte ;-)Das war so 6.SSW.
Dafür aber jetzt umso heftiger......hoffe die Übelkeit ist bald überstanden! Das Brüste spannen und Unterleibsziehen ist neben der Übelkeit echt nebensächlich geworden!
Aber das ist ja auch bei jedem anders.
Da hilft bei dir nur abwarten und testen! Vielleicht hat es ja geklappt!

LG Rina 11.SSW

Beitrag von woelkchen25 31.08.07 - 18:38 Uhr

Hallo,

auch ungefähr 1 Woche vorher.
Ich hab so ne leichte Erkältung bekommen (irgendwie so nen komischen Husten), meine Brüste waren sehr empfindlich-das Treppenlaufen tat richtig weh.
Und 3 oder 4 Tage bevor meine Regel hätte kommen müssen, Unterleibsschmerzen und Rückenschmerzen als würde ich meine Regel bekommen.
Ja und dann kam sie nicht :-p.
Ich hab es aber irgendwie gespürt, hab schon Tage vorher zu meinem Mann gesagt, ich glaub ich bin schwanger, er meinte dann immer nur "jaja" #augen.

Drück dir fest die Daumen das es geklappt hat.

LG Jana mit #baby Tom der am Sonntag schon 6 Mon. wird #schock

Beitrag von margota 31.08.07 - 21:43 Uhr

Hallo Du,
bei mir war es auch so ca. 1Woche vor dem normalen Einsetzten meiner Regel. Meine Brüste sind größer geworden und seeehr empfindlich geworden,taten wirklich bei jeder Bewegung weh.Sonst keine Anzeichen gehabt.Ich habe mich trotzdem nicht getraut, mir zuviel Hoffnung zu machen-richtig hab ich es erst geglaubt,nachdem ich den Test gemacht habe.
Ich wünsche dir viel Glück!#liebdrueck Und melde dich unbedingt hier, wenn Du es weisst.
Grüsse.
Margo und Fabian(22+5)