Wie gebt ihr Medizin?? Saft, Topfen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nanimarco 31.08.07 - 19:23 Uhr

Hallo,

meine Maus benötigt zum ersten mal Medizin die ihr absolut nicht schmeckt. Sie soll die Umckaloabo Tropfen nehmen und Dolormin Saft. Heute mittag hatten wir die Umckalo Tropfen auf ein Stück Zucker gemacht, dann gings aber heute abend, ging auch das nicht. Sie hat wieder Fieber und ist nu ohne Medis ins Bett.
Habt ihr nen Trick wie ihr euren Kids die medizin gebt??
Brauchten bisher nur Globulis, die hat sie immer ohne Probleme genommen.

LG nanimarco mit Lisa *03.06.06

Beitrag von sany1978 31.08.07 - 19:25 Uhr

Hallo

Wir haben für Saft (z.B. Antibiotika) in der Apo ne Spritze mitbekommen und es damit in den Mund gespritzt. Fabian hat es aber lieber vom Löffel genommen.

LG Sany

Beitrag von edaninaku 31.08.07 - 19:36 Uhr

hallo Nanimarco,

für solche fälle haben wir NUROFEN-saft, wirkstoff ist ibuprofen.

wir geben den auch immer mit der spritze in den mund. der saft ist so lecker, dass sie die spritze hinterher immer lutscht.

gute besserung #blume

lg
Kati

Beitrag von charly76 31.08.07 - 20:01 Uhr

Hallo,

gib deiner Tochter kein Umckaloabo!!! Habe mit dem Mittelchen so meine Erfahrungen (und die waren alles andere als gut!) Habe dies in einer anderen Diskussion vor einigen Tagen gepostet.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=4&id=1041160

Lies es dir in Ruhe durch und überlege, ob Du Umckaloabo weiterhin geben möchtest.

LG
charly76

Beitrag von mausi3600 01.09.07 - 10:28 Uhr



hallo
kommt immer drauf an ,wie die kleinste drauf ist.manchmal nimmt sie ihn ohne probleme. und wenn sie nicht will hab ich auch imme reine spritze aus der apotheke da. lg sylvi

Beitrag von bi_sa 01.09.07 - 12:48 Uhr

Hallöchen,

den Tip mit der Spritze hätte ich dir jetzt auch gegeben. ;-)

Bei meiner kleinen zb versuche ich alles in Zäpfchenform zu bekommen das sie alles wieder aus dem Mund laufen lässt. :-(


Liebe Grüße,
Bianca

http://onlinemamis.plusboard.de