Weiß jemand wie das so vor sich geht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah_22 31.08.07 - 19:35 Uhr

Hallo guten abend,ich und mein freund wollen bald zu einem Kurs gehen wo man z.B lernt wie man Kind wickelt....usw. jetzt meine Frage bekommt man da auch die Möglichkeit das an einer Puppe zu üben?Wer hat denn schon Erfahrungen mit so einem Kurs wie läuft das denn so ab?

Lg Sarah 30SSW

Beitrag von bille286 31.08.07 - 19:55 Uhr

Hi Sarah,

eine Freundin von mir hat den Kurs schon gemacht und sie durften bzw. mussten mit einer Puppe üben. Wir haben den Kurs auch noch vor uns und sind auch ganz gespannt.... er wurde uns aber wärmstens empfohlen.

LG, Bille 24.SSW + #niko-Krümelchen

Beitrag von dream22 31.08.07 - 20:20 Uhr

huhu,

also wir haben den Kurs auch gemacht, als ich mit meiner Tochter SS war. Ich finde den hätten wir uns echt sparen können. Gut die Infos waren teilweise schon nicht schlecht, aber wickeln usw. kannst Du an einer Puppe nicht vernünftig üben, dass hat man bei uns im KH nach der Entbindung auf der Wochenbettstation gezeigt bekommen;-). Am lebenden Objekt sozusagen. Ist eigentlich auch gar nicht so extrem schwer genauso wie das Anziehen, das hat man dann bis das Kind da ist sowieso wieder vergessen.

LG

Simone und Alessia (*17.03.2006)+#ei(11.SSW)

Beitrag von jeannyf 01.09.07 - 08:54 Uhr

Hallo,

ich erwarte mein 3. Kind (31 SSw).

War nie in so einem Kurs und halte auch nicht viel davon. Alles was du lernen musst, zeigt man dir in der Klinik bzw. die Nachsorgehebi.

Für Erziehungsfragen oder sonstiges gibt es ja auch keine Kurse, allerdings wäre das für manche gar nicht schlecht.

Wünsche dir alles gute #herzlich