@ oktobies - hab so durst auf ein glas Wein - silopo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von heidi100 31.08.07 - 20:01 Uhr

Hallo ihr lieben,
bin seit heute in der 36. SSW. Ich mag nicht mehr. Ich will einfach nur noch unsere kleine Mia im Arm halten und außerdem habe ich total durst auf ein Glas Wein. Ob ich mir mal eins gönne?
Wie geht es euch? Ich habe "Gott sei Dank" nur 2 kg zugenommen. Montag ist wieder Vorsorge. Bewegen geht kaum nochund Nachts schlafen ist auch nicht doll. Ich will einfach nicht mehr schwanger sein.
Wißt ihr noch, wo wir noch am Anfang waren und es kaum abwarten konnten, dass die ersten 12 Wochen rum waren? Wir auf die Outings gewartet haben, ständig gehofft haben, dass die nächste Vorsorge bald ist? Uns Gedanken gemacht haben, ob wir schon SS-Zeug anziehen können? Ach ist die Zeit vergangen. Ich freue mich, wenn alles vorbei ist und ich wieder meine altn Klamotten anziehen kann und der nächste Abschnitt anfängt.
Unser kleiner Tom (2 1/2) wird auch langsam ungeduldig.

Liebe Grüße
Heidi 36. SSW

Beitrag von nana141080 31.08.07 - 20:04 Uhr

hallo heidi!
du sprichst mir aus der seele!kann es auch immer net glauben das louis schon 2 1/2 ist!!!und das es nur noch ca.8 wochen bis zu unserem 2.sonnenschein sind!ach wie ist die zeit schnell vergangen...#schmoll
wenn meinem mann nicht leicht schlecht grad wäre und er wach wäre würde ich jetzt auch ein kleines gläschen seit 6 monaten mal wieder trinken.ich liebe VIALA sweeet!
naja,bald!;-)
lg nana

Beitrag von vicki 31.08.07 - 20:10 Uhr

Hallo Heidi,

nur 2 Kilo#kratz#kratz#kratz Wie hast Du das gemacht? Wie war Dein Ausgangsgewicht?
Bin jetzt in der 17 SSW und ahb schon 5 Kilo mehr drauf:-[:-[:-[:-[

LG

Vicki

Beitrag von heidi100 31.08.07 - 20:16 Uhr

In meiner 1.SS war es genauso und wahr anschließend leichter.
Mein Ausgangsgewicht war 100,2 kg#hicks

Beitrag von sabhent 31.08.07 - 20:16 Uhr

Gönn dir ruhig ein Glas wein, mache ich auch, zwar nich regelmäßig aber ich habe auch schon drei Gläser getrunken (an verschiedenen Tagen versteht sich)


Schönen Abend noch


lg Sabrina mit Leonie an der Hand und Maximilian 25+5 im Bauch

Beitrag von heidi100 31.08.07 - 20:27 Uhr

Hm..... #glas
lass mir gerade ein Gläschen gut schmecken.

Beitrag von melli777 31.08.07 - 20:44 Uhr

Habe gerade auch gepostet, und seh erst jetzt, dass uns das gleiche Schiksal verbindet ! Ich bekommen nun auch ein Mädel und mein Sohn ist 2,5.

Ich muss ehrlich gestehn, ich habe immer gedacht das ist noch ewig bis sie kommt, und jetzt bin ich fast in Panik !

Wenn es dumm läuft ist mein KS in 2 Wochen !

Ich habe echt ein wenig Angst !

LG Melli#liebdrueck

Beitrag von mel19790 31.08.07 - 21:14 Uhr

hallo du
ich kann es auch kaum erwarten bis unser froschkönig endlich da ist. so wie es dir mit dem wein geht, geht es mir mit
"einem frischen mettbrötchen". ich freu mich schon so wenn ich wieder eins essen kann.
nur 2kg, hört sich doch gut an, ich hab 8kg zugenommen, zum glück trag ich nur nach vorn, bin auch irgendwie stolz auf meinen bauch,hatte während der ganzen ss keine beschwerden. aber mittlerweile hab ich auch immer weniger lust. die letzten vier wochen ziehen sich bestimmt total.
mel

Beitrag von juni_juli 31.08.07 - 23:12 Uhr

Ich kann Dich gut verstehen! Ich habe so Appetit auf ein frisches Vollkornbrötchen mit Camembert (Rügener Badejunge!!!!)! Leider muss ich noch ein paar Wochen warten. Aber was tut man nicht alles, was? ;-)
Ich freu' mich auch schon total auf unseren Kleinen! Nicht mehr lange... :-)

Liebe Grüße,
Juli + Jakob (ET -31)