Komm gerate ausn KH.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leviathan18 31.08.07 - 20:09 Uhr

Naja was negatives hat sie mir zwar net berichtet aber auch nix genaueres.

Hatte um 18Uhr 3 große Blutflecken im Slip entdeckt bin 4+6 ssw und hab gedacht oki das wars und bin ins KH gefahren dort war es dann nur noch SB was es jetzt auch nur noch is.

Ärztin meine Schleimhaut gut aufgebaut und mit viel Fantasie würde sie auch eine FH entziffern können auf dem US. Ne Zyste habe ich auch mal wieder aber nich besorgnisseregend. Sie meinte die Blutung könnte von MuMu kommen aber es kann auch sein das die Mens ganz normal wieder einsetzt #schmoll. Soll jetzt ne Woche warten und dann wieder zum FA gehen zum US :-(.

Ist es üblich das die nichtmal den HCG nachprüfen per Blutabnahme also ob daran die SS richtig läuft ???

Man hab jetzt so Angst das das schon alles gewesen sein soll #heul#heul#heul#heul

Hatte das auch jemand und ist jetzt ganz normal schwanger.

HELPPPPPPPPPPPP

LG Juli

Beitrag von amarice 31.08.07 - 20:22 Uhr

Hi

hab das heut nachmittag auch schon geschrieben, allerdings bin ich 7 +3, hab seit Mittwoch Schmierblutungen, soll mich schonen und hab Di wieder Termin beim Gyn, also würd ich dir empfehlen dich auch ruhig wegzupacken, mehr als abwarten können wir nicht. Haben aber anscheinend viele in der Frühschwangerschaft. Hat meine Gyn gesagt und hier haben mir das auch einige gesagt.

Drück dir die Daumen das alles Gut geht.

LG #blume

Beitrag von july-berlin 31.08.07 - 20:55 Uhr

Hi Juli,

ich weiss nicht, ob ich Dich wirklich beruhigen kann, aber ich schreib mal, wie das bei mir war. Ich hatte in der 6. SSW Schmierblutungen gehabt #schwitz. Habe darauf bei meinem FA angerufen, und die haben garnichts gemacht #augen. Die Arzthelferin sagte mir nur, ich solle mich viel ausruhen und mir eine AU-Bescheinigung vom Hausarzt ausstellen lassen. Bei mir hat man nur auf die "reste" getippt, die noch rauskamen.
Habe mich dann auch für eine Woche krankschreiben lassen und mich schön verwöhnen lassen ;-) und nun habe ich einen aktiven kleinen Jungen im Bauch.
Bei Dir könnten das doch, wenn ich richtig informiert bin, Einnistungsblutungen sein!? Hat man Dir im KH etwas ähliches gesagt? Oder hattest Du vielleicht #sex und daher Kontaktblutungen??
Wie gesagt, ich kann Dich nicht beruhigen, da ich ja auch nicht weiss, woher es bei Dir kommt, aber ich drücke Dir alle #pro die ich habe (im Moment vier ;-) ).

LG July + boy on board 18+1

Beitrag von leviathan18 31.08.07 - 21:30 Uhr

Dankeeeeeeeeeeee fürs mut machen #kuss#kuss#kuss.

Ich könnte mir eine Krankschreibung holen ja aber ich glaube mein 5jähriger Chef zeigt mir da nen Vogel :-p:-p:-p. Aber ich versuchs. Einistung kanns ja nimmer sein da ich dafür zu weit wäre oder ??????????

Naja hoffe es geht alles gut ... Danke Euch für eure Antworten.

#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck

LG Juli #schwanger4+6