@Septembies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anne82 31.08.07 - 21:16 Uhr

Hallo zusammen

meint ihr ich kann hoffen ?

Habe die letzte Zeit immer mal wieder einen harten Bauch. Teilweise im Abstand von 20 Min seit heute Abend auch mal alle 10 Min. Manchmal zieht es auch bis in den Rücken. Allerdings nicht richtig schmerzhaft.

Oder sind das nur Senkwehen ? #kratz Allerdings senkt sich nix #kratz

Ich hab zwar schon ein Kind, aber das hab ich per KS (ohne vorherige Wehen) bekommen. Deshalb muss ich so dumm fragen #hicks

LG Anne mit Ben (18 Mon) und babygirli (39. SSW / ET-10)

Beitrag von jenny133 31.08.07 - 21:21 Uhr

Hallo Anne!

Ich denke eher an Übungswehen wenn du meinst es senkt sich nichts?? Bist ja auch schon ziemlich nahe am ET!

Bin auch ein Septembie - allerdings erst mit ET 21.09. nun hab ich zwei Threads unter dir gepostet weil ich zwei Tropfen braunen Ausfluss im Slip hatte - kennst du sowas auch? Ist dass das Zeichnen - und ist das nicht viel zu früh?

Wünsch dir, dass es bald losgeht und eine angenehme Geburt!

LG
Melanie mit #baby-boy 37+0

Beitrag von anne82 31.08.07 - 21:23 Uhr

Hallo

nein, tut mir leid, sowas kenn ich auch nicht. Ich hatte damals weder den SP verloren noch irgendeine Blutung gehabt. Ich glaube ohne dem KS wär mein Sohn immernoch im Bauch :-p



LG ANNE

Beitrag von jenny133 31.08.07 - 21:25 Uhr

Trotzdem danke!!

Hoffe diesmal musst du das kleine nicht mit roher Gewalt rausholen lassen ;-)
wird sicher bald freiwillig kommen!!

LG
Melanie

Beitrag von anne82 31.08.07 - 21:28 Uhr

Ich bin auch recht zuversichtlich, denn dass ich mal eine harten Bauch hatte, kann ich mich echt nicht darn erinnern. Hatte schon Angst ich hätte eine Weheninsuffizient.

Dir auch alles gute !!!

Beitrag von eule1206 31.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo Anne,
ich würde sagen es hört sich gut an ;-). Bei mir war das auch immer mal wieder zum Ende hin. Aber als es dann richtig losging war es schon heftig. Von daher das wirst Du merken ;-).
Ich war letztes Jahr auch ein Septembie und hatte gerade mal wehmütig ins Schwangerschaftsforum geschaut.
In einer Woche wird meine Maus schon 1 Jahr. So schnell vergeht die Zeit.
Ich wünsch Dir und allen anderen Septembies alles Gute und eine schöne Geburt.
Liebe Grüße
Nicki und Luca * 08.09.2006

Beitrag von anne82 31.08.07 - 22:21 Uhr

#danke !!

Und deinem kleinen einen schönes Geburtstag ! Wir feiern übrigens auch Geburtstag. Bens Cousin wird am 8.9. 2 Jahre ;-) Ich hoffe, dass sich meine kleine nicht gerade das Datum aussucht #schein

LG

Beitrag von noreia_23 31.08.07 - 22:53 Uhr

Hi,

ich hab meinen Kleinen am 18.08. bekommen. Sollte eigentlich auch ein September-Baby werden.

Ich habe Nachts Wehen bekommen bzw bin davon wach geworden.

Glaub mir, du merkst sofort das es richtige Wehen sind. Kein vergleich zu Üb- oder Senkwehen.

Du hast wohl noch Senkwehen denke ich. Freue dich, jeden Tag im Bauch ist gut fürs Baby.

Meinem Kleinen gehts aber natürlich auch supi, waren ja nur 2 Wochen zu früh.

Alles gute und viel Kraft für die Geburt.

Lieben Gruß, Nadja mit Luis Colin.