irgendwie passiert nix

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babsi26 31.08.07 - 21:23 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=209262&user_id=687371

Hallöchen, ich hatte eigentlich gedacht es würde mal was passieren, aber ich habe seit Tagen die gleiche Tempi. Bedeutet das das ich diesen Monat keinen ES habe? Die Ovutester zeigen seit dem 8. Tag bis heute 13.Tag negativ an....

Mein Mann ist nun weggefahren (Kegeltour-saufen :-( ) und kommt erst Sonntag nachmittag wiedder. Falls der ES morgen oder heute ist dann wars das wohl diesen Monat???

Beitrag von clauditekin82 31.08.07 - 21:28 Uhr

Hallo Babsi26! :-)

Mach dir keine Sorgen! Die Tempi steigt ja erst nach deinem ES, das heisst das sie erst in ein paar Tagen steigen wird.

Faustregel ist , glaube ich, erster Tag der Periode + 14 Tage = ES #gruebel

Drück dir die Daumen!! #huepf

Ganz liebe Grüße, Claudia

Beitrag von saxony 31.08.07 - 21:32 Uhr

Hallo Claudia....

Die Faustregel ist fast Richtig...

ES + 14 (oder 16) Tage = NMT

;-)

Beitrag von clauditekin82 31.08.07 - 21:36 Uhr

Danke Saxony ;-) !!

#liebdrueck

Beitrag von saxony 31.08.07 - 21:38 Uhr

#schein wenn ich schon mal was weis #schein bitte schön

Beitrag von ninchen1986 31.08.07 - 22:06 Uhr

huhu

Deine Temperatur macht sich erstmal ruhe und lässt sich Zeit,denkt sich verscheinlich warum auf und ab?
Die geht erst Ihren weg wenn dein ES ist und der is wie gesagt wurde meist 14Tage vor NMT.
Wenn du nun einen recht regelmäßigen Zyklus hast weisst du ja wann dein NMT ist und da rechnest dann wieder 14 Tage ab-

Aber im durchschnitt hat eine gesunde frau auch nur 10 ES im Jahr.


Viel Glück

Beitrag von babsi26 31.08.07 - 23:05 Uhr

mh, ja so genau weiss ich meinen NMT leider nicht, nach der Pille hatte ich folgende Zykluslängen:

23,28,28,25

Mh, daher weiss ich leider nicht wirklich wie der nächste ist...?

Beitrag von saxony 31.08.07 - 21:31 Uhr

so schau mal... ich bin von ZT 17 - 21 bald amok gelaufen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205089&user_id=715719

aber dann kam er doch noch.... sollte er sich am Wochenende bei dir einstellen ist die 50:50 da ja am Sonntag dann auch noch die Chance besteht... wenn morgen die Tempi hoch geht würde Sonntag evtl. noch reichen.. ich würds einfach mal drauf ankommen lassen...

Beitrag von babsi26 31.08.07 - 21:40 Uhr

Dankeschön für die beruhigenden Worte.

Aber das Bienchen gestern hat dann wahrscheinlicvh keine chace mehr falls morgen oder so der ES wäre? ??

Außerdem wird So ja evtl. auch nichts bringen da mein Mann ja ein ganzes Wochenende getrunken hat, da sind bestimmt alle kleinen Jungs müde.....#schmoll

Beitrag von saxony 31.08.07 - 21:43 Uhr

Wenn der ES morgen sein sollte dann kann das Bienchen evtl. was bringen...

2-3 Tage MAX. könne die Spermien im Körper der Frau Überleben... oder? Ja doch und die Eizelle ist glaube 12-24 stunden befruchtbar.

Aber nicht festnageln, weis es nicht zu 100 %...