Wann habt ihr euer Ausgangsgewicht wieder erreicht?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kruemelresi 31.08.07 - 21:46 Uhr

hallo Mamis,

mein Sohn ist jetzt 5 Monate alt und ich stille ihn immer noch voll.Am Ende der Schwangerschaft wog ich 79 kg, im Moment noch 70.Hab aber kurz nach der Geburt 66 gewogen.Allerdings mach ich auch keine Diät ich ess eher zuviel,hab halt großen Appetit.Ich hoffe daß ich nach dem Abstillen wieder annähernd mein Gewicht erreiche.Wie sind eure Erfahrungen?
Manchmal fühl ich mich ganz schön down wegen des Übergewichts.
Ich freu mich über eure Berichte...

#herzlich
Rocco *15.03.07 & Christiane

Beitrag von lillymarleen201 31.08.07 - 21:48 Uhr

Ich hatte 2 Kaiserschnitte.
Da dauert es ja immer ein bißchen länger.

Bei Luca hatte ich 17 kg zugenommen.
Die waren nach 6 Monaten wieder weg.

Bei Lilly habe ich 11 kg zugenommen.
Sie kam 9 Wochen zu früh und ich hatte viel Streß.
Bei ihr dauerte es nur 4 Monate.

Beitrag von yozgat 31.08.07 - 21:49 Uhr

Hallo Rocco!
Habe mit 72 Kilo enbunden.
7Kilo habe ich direkt bei der Geburt verloren.
Wog dann noch 65Kilo.Nach 3 Monaten war ich dann wieder bei meinem alten Gewicht(58Kilo).

Lg
Fatma

Beitrag von lara81 31.08.07 - 21:53 Uhr

Hallöchen,

meine Kleine ist heute 7 Monate alt und mein Gewicht war vor der SS 60 kg jetzt wiege ich noch 63,5!:-( Bei meiner ersten Tochter hat es aber so ein Jahr gedauert bis ich das alte Gewicht wieder hatte! Und dann sogar noch 3 kg weniger!

Aber bei 1,77 m kann ich auch mit 63,5 erstmal leben;-)

LG Lara mit Celine und Fee

Beitrag von eule1206 31.08.07 - 21:54 Uhr

Huhu,
das ist ja leider bei jedem anders je nach dem wie man veranlagt ist.
Also ich habe 25 kg zugenommen. Luca wird nächste Woche ein Jahr und ich hab immer noch drei Kilo zuviel:-[
Ich hoffe die gehen auch noch weg.
LG Nicki und Luca (fast 1 Jahr)

Beitrag von zuckermama22 31.08.07 - 21:59 Uhr

Hallo

Ich habe während meiner Schwangerschaft nur abgenommen, fast 10 Kg waren es. Ich habe jetzt fünf wieder drauf, hatte ständig heißhunger. Aber das waren die Hormone. Naja was ich in der ssw nicht hatte, hatte ich nachher. Jedemenge gelüste.

Ich mache mir aber über das Gewicht was ich jetzt wieder drauf habe keine großen gedanken. Ich war schließlich Schwanger und bin kein Promi der gleich nen Personaltrainer zur Seite gestellt bekommt. Damit er wieder auf Sendung kann;-)


Liebe Grüße
Steffie + Saskia Eleen 7 1/2 Mo

Beitrag von flauschiraupe 31.08.07 - 22:01 Uhr

Hallo und Guten Abend!

Ich hatte 3 Wochen nach der Geburt schon 3 kg weniger, als vor der Schwangerschaft. Seitdem stagniert aber das Gewicht. Ich esse verdammt viel seit der Stillzeit #gruebel #hicks.. ich hoffe, das sich das bald gibt.
Ich finde aber nicht, das es weniger als sonst ausschaut. Ist alles irgendwie noch nicht so richt geformt #schmoll.

LG Romy+ Leonie bald 2 Jahre+ Jolina 8 Wochen

Beitrag von flokas 31.08.07 - 22:05 Uhr

Hallo,

bei florian Lukas hatte ich am ende der SSW 66kg, hatte 10kg zugenommen. 2Tage nach der Geburt waren die weg und nen halbes Jahr nach der Geburt noch weitere 6kg.

Bei Esther hatte ich am ende´der SSW 66kg, hatte 16kg zugenommen. nach der Geburt waren erst 6´kg wieder weg. Jetzt ist sie 4Monate alt und ich dümpelt noch mit 2-3 Restkilos rum. Welche ich aber auch nicht mehr loswerden muss unbedingt. Wiege momentan bei 1,67m nur 52-53kg

LG

Beitrag von supermania 31.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo,

ich habe in der SS 11 kg zugenommen. Die hatte ich 3 Wochen nacher der Entbindung wieder runter. War wahrscheinlich der Stress, da unsere Kleine operiert wurde und fast 4 Wochen im KH war. Ich esse jetzt relativ viel, nehme jedoch nichts zu. Achte aber auch drauf, dass ich nicht abnehme, da ich gelesen habe, dass man sonst Giftstoffe in die Milch abgibt. Habe die Hoffnung, dass ich nach der Stillzeit noch etwas abnehme, da ich in die SS mit etwas Übergewicht gestartet bin.

LG

Maria & Angelique *23.04.2007

Beitrag von geelinde 31.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo Christiane,

bei meiner Großen habe ich nach der Geburt drei Kilo weniger gewogen als vor der SS. Das ging in der Stillzeit auch noch ein bisschen weiter runter (was gar nicht schlimm war, hatte ein kleines Pölsterchen). Hab mich sauwohl gefühlt. Als ich abgestillt habe, kamen ratzfatz 10 Kilo drauf!!! #schock

Leider kamen dann später noch ein paar dazu, so dass ich richtig unglücklich war. Aber mittlerweile hab ich wieder eine für mich passende Diät durch (Schwangerschaft ;-)) und hoffe, nächste Woche wieder auf Idealgewicht zu sein, hab nämlich in dieser SS netto nämlich nur 5 Kilo zugenommen #freu Und diesmal werde ich nach dem Abstillen höllisch aufpassen...

LG, Gerlinde (ET+1)

Beitrag von schnuffikatze 31.08.07 - 22:38 Uhr

Hallo Christiane,

ich wog vor der SS 43 kg, kurz bevor meine Tochter kam 48 kg. Dann hab ich mich ein Tag nach Entlassung aus dem KH gewogen (6 Tage später) und wog 42 kg - Danach gings rapide bergab durch das Stillen (37 kg). Jetzt ist meine Tochter 8 Monate und ich bin wieder bei meinem Ausgangsgewicht, hab allerdings wegen Stress Probleme es zu halten.
Auch das gibts, ist auch nicht schön.

Liebe Grüße

Annett und Una (27.12.2006)

Beitrag von suzie86 31.08.07 - 23:49 Uhr

Ausgangsgewicht: 74kg

Endgewicht: 90kg

Gewicht nach Geburt: 82kg

Nach 7 Wochen war ich wieder bei 75kg, trotz Kaiserschnitt und nur 3,5 Wochen Stillen.

Beitrag von afrobaby 01.09.07 - 00:09 Uhr

hab im dezember 06 mit 99 kilo entbunden, habe nach jetzt fast 9 monaten 68 kilo.bin allerdings mit 81 kilo in die schwangerschaft gestartet.mein kleiner schafft mich oft so dass ich kaum zeit dafür habe.ich konnte leider aber nur 6 wochen stillen.deswegen ist es kein drama dass mein gewicht so schnell runter ging.das kannst du dir doch garnicht erlauben wenn du noch stillst.warte mal ab wenn du nicht mehr stillst hast du bestimmt auch nicht mehr solchen appetit.mach dir keine sorgen!

Beitrag von oecherprinte 01.09.07 - 08:57 Uhr

Hallo Christiane,

das einzige was Du beachten mußt, daß Du nach dem Abstillen nicht weiter ißt als wenn Du noch stillen würdest. Ich habe in der zweiten Schwangerschaft relativ schnell meine Kilos bis auf 2 Kilo wieder runtergehabt, aber auch als ich langsam abgestillt habe munter weiter gegessen. Da ist das Gewicht erst mal um 3 Kilo nach oben gegangen. Am Besten reduzierst Du das Essen genauso wie Du die Stillmalzeiten reduzierst. Wenn Du zu wenig ißt können Schadstoffe aus Deinem Körper in die Milch gelangen, was nicht gut für das Kind ist.

LG
oecherprinte

Beitrag von wurmi07 01.09.07 - 10:14 Uhr

Hallo,
also vor der ss wog ich 58kg am ende 83kg ;-) (ich hatte mega viel wasser) 1 tag nach entbindng hatte ich schon 11 kg abgenommen und jetzt 6 wochen nach der geburt habe ich nuroch 2kg zuviel ;-) und mittwoch fängt erst mein rückbildungskurs an. Ich esse auch nicht anders ich stille halt gehe viel spazieren beste diät :-)

vlg Karina

Beitrag von dolphinsdreams1977 01.09.07 - 11:06 Uhr

Hi!

Meine Tochter ist heute genau 3 Wochen alt, habe in dieser SS 13kg zugenommen. Nach der ersten Woche hatte ich nur mehr 2kg zuviel u. seit einer Woche hab ich mein Ausgangsgewicht von 52kg wieder #freu

War ganz erstaunt, dass es diesmal so schnell ging, bei meinem Sohn brauchte ich auch ein paar Monate. Lag vielleicht daran, dass es damals 19kg waren...

Liebe Grüße,
Ingrid & #schein Leon (*4.2.05) & #baby Alina (*11.8.07)

Beitrag von 4mone 01.09.07 - 12:41 Uhr

Hi,

ich wog vor der SS 64 kg.
Bei Entbindung 74,5. Und drei Tage später 66 kg.
Jetzt, nach zwei Monaten wiege ich nur noch 59...die Kleina hält mich mächtig auf Trab!!!

LG Simone