Hilfe, was ist bloß los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juli-75 31.08.07 - 21:48 Uhr

So´n Mist - ich bin 4 Tage über NMT (Mens hätte am Montag kommen sollen) und habe heute morgen getestet - negativ! Dabei habe ich ab und an so ein Ziehen im Bauch - so wie bei meiner ersten SS im Frühjahr.
Das komische ist, dass ich sonst einen SEHR regelmäßigen Zyklus habe, wenn er auch seit meiner AS im Mai einen Tag länger ist als sonst (29 Tage).
Was könnte bloß sein? #kratz

eine verunsicherte Juli

Beitrag von saxony 31.08.07 - 21:49 Uhr

hallo Juli,

mit was hastn getestet??

Beitrag von juli-75 31.08.07 - 21:59 Uhr

Mit dem billigsten Test, den es bei dm gibt, von "my private secret" oder so ähnlich.

Beitrag von schlappohr996 31.08.07 - 21:51 Uhr

Hi Juli,

kann dir leider nicht viel dazu sagen...kannst dir ja mal als aufmunterung meinen ZB anschauen...achte auf die Tests


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206748&user_id=733161

Drück dir die Däumchen

lg jen

Beitrag von juli-75 31.08.07 - 22:02 Uhr

Das sieht ja sehr vielversprechend aus, oder? Aber Du hast schon 2 mal negativ getestet?
Bin leider Neuling beim ZB-Lesen.