Unterhalt etc

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von nrw-2007 31.08.07 - 22:53 Uhr

Hallo.
Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich habe vor mich von meinem Freund zu trennen. Wir haben ein Kind gemeinsam. Wieviel Geld steht mir zu?
Bin momentan noch im Erziehungsurlaub.Das heisst ich würde Hartz4 bekommen? Oder? Arbeitslosengeld würde ich ja erst nach dne 3 Jahren bekommen.
Wieviel Geld habe ich dann ungefähr im Monat?
Und wie läuft das mit dem Besuchrecht ab? Wir haben beide das Sorgerecht? Gibt es bestimmte Zeiten? Also z.B das er das Kind über´s WE haben darf, oder wie läuft das?

Hoffe jemand kann mir ein wenig helfen

Beitrag von lollorosso71 01.09.07 - 17:32 Uhr

1. hartz VI bekommt kein mensch, sondern nur arbeitslosengeld I oder II, in deinem fall II. das wären für dich 347 euro, 124 euro alleinerziehendenzuschlag, 207 euro fürs kind plus miete, hier in OL wären das max. 434 euro.

in erster linie jedoch ist dein freund für euren unterhalt zuständig, was jedoch mit dem alg II verrechnet würde; wenn er also kein großverdiener ist, bleibt es bei der gesamtsumme, teile davon kommen nur aus unterschiedlicher quelle.

umgangsrecht hat mit sorgerecht nichts zu tun und das ausmaß ist nicht gesetzlich geregelt, ihr müsst euch einigen. macht einen plan, bei einem so kleinen kind wäre ein tag die woche üblich, wenn es für euch OK ist aber auch jedes zweite wochenende oder zwei nachmittage die woche... das liegt bei euch, einigt euch. auch über den ablauf, ob er zu euch kommt, das kind abholt, da bleibt, du es bringst, ihr es irgendwo anders austauscht... könnt ihr das nicht muss ein gericht entscheiden.

gruß, lollo

Beitrag von schlange66 03.09.07 - 16:32 Uhr

tolle aussichten#freuarmes kind

Beitrag von nrw-2007 15.09.07 - 22:11 Uhr

wieso armes kind??!!!.glaub mir das kind wird es gut gehen .er kann seinen papa sehen wann er will.und der vater kann ihn auch so oft sehen wie er möchte. schließlich kann er ja nichts dafür!!!