Unterhalt, Geld etc....

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von nrw-2007 31.08.07 - 22:53 Uhr

Hallo.
Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich habe vor mich von meinem Freund zu trennen. Wir haben ein Kind gemeinsam. Wieviel Geld steht mir zu?
Bin momentan noch im Erziehungsurlaub.Das heisst ich würde Hartz4 bekommen? Oder? Arbeitslosengeld würde ich ja erst nach dne 3 Jahren bekommen.
Wieviel Geld habe ich dann ungefähr im Monat?
Und wie läuft das mit dem Besuchrecht ab? Wir haben beide das Sorgerecht? Gibt es bestimmte Zeiten? Also z.B das er das Kind über´s WE haben darf, oder wie läuft das?

Hoffe jemand kann mir ein wenig helfen

Beitrag von moonlight87 31.08.07 - 22:59 Uhr

Hallo du ,
Also dein Freund muss die ersten drei jahre für dich und dein kind unterhalt zahlen wieviel das sein wird das hängt von seinem nettoeinkommen ab am besten gehst du zum Anwalt und lässt es dir ausrechnen du kriegst auch bestimmt prozesshilfe bescheinigung ausgestellt.Solange er nich zahlt kannst du ALG 2 beantragen muss er eben halt zurück zahlen oder eventuell Du je nach dem wie ihr das aushandelt.Dann kriegst du natürlich Kindergeld und noch erziehungsgeld logisch das is aber anrechnungs frei das dürfen sie nicht anrechnen von der Arbeitsagentur .Je nach dem wie alt deine kinder sind darf er sie auch über nacht haben aber erst ab nem gewissem alter würd ich sie ihm gegeben um die sicherheit zu haben sie sind gut versorgt und er kann sie alleine versorgen .JA gemeinsames sorgerecht hab ich in meinem fall jetzt nicht mit meinem ex aber besuchsrecht ist das selbe !!!

ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen

moonlight

Beitrag von nrw-2007 31.08.07 - 23:12 Uhr

Hallo.
Danke schon einmal für deine Antwort. Unser Kind ist 1 Jahr alt. Er verdient netto um die 1800€.
Gibt es denn irgendwo eine Tabelle wo ich das nachlesen kann? Wenn ich ALG 2 bekomme. Muss ich dann arbeiten gehen? Das ist nämlich nicht möglich. Kann es erst in 2 Jahren. Und weißt du zufällig wie groß die Wohnung sein darf oder wie teuer? Man, und dann muss ich auch noch gucken das ich günstige Möbel bekomme.So ein scheiß :-(

Beitrag von moonlight87 31.08.07 - 23:18 Uhr

schreib mich mal über die VK an bitte !!!

Beitrag von moonlight87 31.08.07 - 23:30 Uhr

Wenn du AL2 beziehst kannst du für die nächsten 2 jahre nicht arbeiten gehen da muss dein Freund herhalten was das finazielle angeht .Also bei 1.800 soviel verdient mein Ex auch also ich will dir jetz keine schönen zahlen machen aber ist bisschen ein Richtwert wie gesagt vom anwalt ausrechen lassen und einfordern .


also das setzt sich zusammen aus :
1.800 Nettoeinkommen
5% berufliche Aufwendungen z.b Sprit also Fahrt kosten das sind 95 Euro
dann Kindes unterhalt das wird auch so bei 196 Euro liegen
dann 10 % Erwerbstätigkeitsbonus sind auch nochmal 159,00 Euro abzug und dann 1000 Euro Selbstbehalt und dann er gibts die Summe was du für DICH kriegst .aber Kinderunterhalt hat Vorrang .das wären in deinem Fall : 350 Euro Unterhalt für DICH Kindersunterhalt kannst du nachrechnen bei www.düsseldorfer-tabelle.de da guckste nach der einkommensstufe aber ich würd mir das alles festlegen lassen bist sicher dran.Wohnung ohje also ich glaube bis zu 60qm bis 585 Euro denk ich so isses hier bei mir wies bei dir ist keine ahnung.Musste Fragen beim Amt !!!Und zum Besuchsrecht na ich würde es erst gucken so alle 14 Tage regelung reinzukriegen das das Kind ne Bindung hat zum daddy und übernachten lassen musst sie nicht unbedingt in so einem Alter .WEiss ja nicht wie die verhältnisse sind bei dir.Bei mir is das so das mein ex nur einmal im monat oder alle 8 wochen hier antanzt und ja mitgeben gibts nich alleine noch nicht auf jedenfall!

Beitrag von moonlight87 31.08.07 - 23:35 Uhr

PS :ABER wenn du den Unterhalt bekommst kriegst von der Arge nix mehr ausser allein erziehender zuschlag aber mehr wird da nicht drinne sein!

Beitrag von nrw-2007 31.08.07 - 23:38 Uhr

habe dir über vk geschrieben