Fliesen überstreichen?? Fliesen verstecken?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von herbst103 31.08.07 - 23:00 Uhr

Hallo,

habe ein Zimmer als Schlafzimmer umfunktioniert, leider sind dort einige Fliesen an den Wänden.

Nun möchte ich diese aber nicht runterhauen, da mir das zuviel dreck macht.

Welche einfache und günstige möglichkeit gibt es denn diese der übrigen Wandfarbe in etwa anzugleichen.

Welche Vorarbeiten muß ich machen, damit diese überstreichbar sind ?

Danke im vorraus für die Hilfe.

LG Micha

Beitrag von miss.cj 01.09.07 - 01:04 Uhr

Also ich würd Holzleisten anbringen, Re-Gibs Platten drauf schrauben, verspachteln und dann streichen.

Wenn du ein Händchen für sowas hast?

Lg Conni#blume

Beitrag von peppels1309 01.09.07 - 07:38 Uhr



im Baumarrkt gibt es wie so Folien,damit kann man Fliesen in eine andre fabre machen wie man will.
einfach überkleben damit.

Beitrag von firewomen73 01.09.07 - 20:23 Uhr

du meinst nicht zufällig

RIGIPS???

#kratz

Beitrag von 1347 01.09.07 - 08:25 Uhr

allo!
Im Baumarkt gibts Farbe für Fliesen.
Da ist die Grundierung auch schon dabei.
Gibts in 4 versch. Farben im OBI.
Fliesen abwaschen, Grundierung streichen, am nächsten Tag Farbe streichen und noch einen Tag später nochmal streichen.
Geht super!
Haben nun schon 2 Küchen damit gestrichen.

Liebe Grüsse

Beitrag von fraukef 01.09.07 - 09:15 Uhr

Du musst schauen - diese Fliesenlacke sind nicht schlecht - wir haben damit auch unsere Küche gestrichen...

Allerdings gibt es die nur in sehr hellen Farben - und Dir muss klar sein, dass Du die Fugen mit überstreichst... Das ist an sich kein Problem - in der Küche sogar sehr praktisch (man bekommt es einfach viel besser sauber) - aber man sollte es halt wissen.

Zum Praktischen noch folgendes: Das Zeug stinkt (beim Auftragen) WIE SAU - wenn das Zimmer schon jetzt Euer Schlafzimmer ist, geh mal davon aus, dass du die 3 Tage wo da gearbeitet wird da nicht schlafen kannst... Ich würde sogar noch nen 4. Tag hintendran planen - ZUM AUSLÜFTEN... Wenn ihr diese Zeit überbrückt kriegt, ist die Lösung allerdings wirklich ganz gut...

LG
Frauke

Beitrag von inessa73 03.09.07 - 14:20 Uhr

Vielleicht noch eine Anregung von mir und zwar habe ich im Keller bei uns eine Art "Bad", aber der Vorbewohner hat teilweise nicht besonders gut gefliest und außerdem sind die Fliesen echt nicht schön.

Ich habe deshalb vor, die Wände mit den Bastrollos, die´s relativ günstig gibt, zu verkleiden. Oder wenn man sich viel Arbeit machen möchte und es stilmäßig reinpasst, könnte man ja auch so dicke Bambusstäbe an die Wand machen. Das stelle ich mir auch cool vor.

Ines