Was meint Ihr? Zb

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schw.doreen 01.09.08 - 06:33 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=327297&user_id=746708
Was haltet Ihr davon? Ich bin ziemlich skeptisch... Hab`mal ziehen in der linken Leistengegend und dann wieder als kämen die Tage...

Naja, trotzallem Euch ´n schönen Tag.

Beitrag von ashandra1 01.09.08 - 06:35 Uhr

#kratz

wie wäre es denn mit einem Test? #huepf

Beitrag von schw.doreen 01.09.08 - 06:37 Uhr

Die Tage können heute ja noch kommen. Ich weiß nicht, ob sich ein Test bereits lohnt...

Beitrag von ashandra1 01.09.08 - 06:39 Uhr

Respekt.... ich wäre viel zu hibbelig #hicks

Beitrag von maikind82 01.09.08 - 06:38 Uhr

Das sieht doch wirklich super aus!Am NMT Tempi noch gestiegen#huepfWenn das meine wäre würde ich es glaub ich gar nicht mehr aushalten und mit dem nächsten Urin testen......Drück Dir ganz doll die Daumen!Laß mal hören was bei rum kam......

Beitrag von schw.doreen 01.09.08 - 06:42 Uhr

Danke für den Zuspruch und für´s Daumendrücken...

Beitrag von schw.doreen 01.09.08 - 21:20 Uhr

hab ein SST gewagt, er war . . . neg.
die Tage sind danach auch gekommen

Beitrag von maikind82 02.09.08 - 06:53 Uhr

Guten Morgen!#tasse Das tut mir aber leid mit Deinem neg. Test!Dein ZB sah echt gut aus!!! Auf ein Neues!Im nächsten Zyklus hibbeln wir zusammen eiem hooffentlich POSITIVEN TEST entgegen.... Liebe Grüße

Beitrag von schw.doreen 02.09.08 - 13:08 Uhr

Hallo, Danke für den Trost. Alles klar. Wünsch´ Dir ´ne tolle Woche.
Wie lange übt Ihr denn bereits?

Beitrag von maikind82 02.09.08 - 13:36 Uhr

Ja ich hab vor genau 1 Jahr Pille abgesetzt.Da war unser Sohn fast 2 Jahre und wir dachten ist ein guter Zeitpunkt für Geschwisterkind! 2. Zyklus dann schwanger,leider nur 7 SSW....:-(Dann 3 Monate Pause nach AS und dann direkt wieder schwanger,4 Tage dann kam Blutung:-[Aber wenigstens keine AS! Aber wieder etwas Pause... Jetzt ist der 2. Zyklus danach und wir haben mal wieder Pause.Diesmal Zwangapause vom Arzt da durch Clomifen zuviele Follikel.Wochenende kommt hoffentlich Mens dann geht es hoffentlich in den nächsten Zyklus! und Du?

Beitrag von schw.doreen 03.09.08 - 09:59 Uhr

He, da hast Du ja auch schon einiges durch.

Ich hab´ letztes Jahr im Juni die Pille abgesetzt. Und bis jetzt war noch nix - hab´kein Kind und war auch noch nicht schwanger. Dieses Jahr im Juni hat ich meine Bauchspiegelung - alles unauffällig. Ich hab´allerdings nur noch ein Eierstock und ein Eileiter - die rechte Seite (Eierstock mit Eileiter) wurde mir im Mai 2000 (damals 18 J.) entfernt.

Beitrag von maikind82 03.09.08 - 12:35 Uhr

Oh wei das hört sich aber schlimm an! Wie hoch ist denn dann die Chance schwanger zu werden?

Beitrag von schw.doreen 03.09.08 - 15:42 Uhr

Das weiss ich garnicht so genau. Der Arzt nach meiner OP 2000 meinte, dass ich ziemlich viel rumprobieren müsste. Die Ärzte jetzt meinen, dass der linke Eierstock und Eileiter die Funktion von der rechten Seite mit übernimmen.
Meine Mami und auch sonst Keine in meiner Familie haben Schwierigkeiten Kinder zu bekommen. Mein Partner hat bereits Kinder. Und meine Freunde & auch alle Anderen um mich herum sind schwanger oder haben schon 1 Kind bekommen. Ist schon deprimierend.