seltsam???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leasofie 01.09.08 - 07:28 Uhr

sind diese alpträume normal ............??? hab geträumt ich wäre am meer ---bis dahin noch schön ...aber dann wollte ins wasser und als ich endlich drin war haben die wale angefangen we are famely zu singen und haben mir die beine abgebissen ,,,,boahhhhh das geht schon einige zeit so ...mach mir echt gedanken

Beitrag von pueppypod 01.09.08 - 07:32 Uhr

Lach!!!
Sorry aber we are Familie?Geil ich träum ja schon echt mits aber das der Hammer.

Ja es ist normal das Frauen dei Ss sind komische Sachen träumen mach dir keine SOrgen.

Gruß Pueppy 38ssw

Beitrag von leasofie 01.09.08 - 07:39 Uhr

na danke dann bin ich echt beruhigt ...und ich hab schon gedacht ich hab echt was an der waffel #klatsch

Beitrag von putput 01.09.08 - 07:42 Uhr

Ich träum auch so seltsame Sachen. Ich hab mal gelesen, dass die Alpträume im Unterbewußtsein von den Babybewegungen kommen. Mach Dir keine Sorgen, ich träum sehr seltsam und es hat irgendwie nicht Hand und Fuß sondern ist total wirr. Heut nacht hab ich geträumt, mein Mann hat einen Hund gekocht und ich musste den essen und er hat immer gesagt, ich soll mich nicht so anstellen und hat immer so gelacht. Im Nachhinein ist dann rausgekommen, er hat meinen verstorbenen, schon lange begrabenen Hund wieder ausgebuddelt und hat ihn gekocht. Ich hab echt Angst bekommen, aber das scheint in der Schwangerschaft normal zu sein.

LG putput + babygirl 23. SSW

Beitrag von leasofie 01.09.08 - 07:49 Uhr

#klatschihhhhhhhhhhh hundefleisch ..... auch nicht schlecht aber dann noch nen ausgebuddelten ??? nun ja wie schon gesagt ich hab echt gedacht ...das wars jetzt musst du zum doc auf die coutch

Beitrag von mondkind78 01.09.08 - 07:49 Uhr

#freu ...."we are family" singende Wale....wie geil :-p
leider sind Albträume in der SS normal....träume auch ständig den größten Mist! Der letzte handelte von meinem Exfreund....na prost Mahlzeit #klatsch

Liebe Grüße
Sandra mit #baby 26. SSW inside

Beitrag von vibes24 01.09.08 - 07:55 Uhr

Hallöchen,

das ist ja echt Mega-SELTSAM!!!!! :-D Aber die singenden Wale sind der HIT. #freu Ich träume auch seit Wochen nur noch schlecht, aber das ist wie schon zuvor erwähnt echt normal in der SS. ;-)

Ich hatte immer so ganz schlimme träume, mein Kleiner Sohn 2 1/2 hat sich aus dem 5. Stock in den Abgrund geschmissen und solche Dinger, die sind heftig, wenn man dann mit Herzrasen wach wird und so, wirklich nicht lustig. Aber ich habe *klopfklopfklopf* seit ca. einer Wochen wieder Ruhe vor diesen dämlichen Alpträumen!! #schwitz

Also keine Sorge das hört auch wieder auf.

Liebe Grüsse
Tanja mit Leander Joel (*21.02.2006) und Joshua-Fynn (35.SSW)

Beitrag von leasofie 01.09.08 - 07:58 Uhr

danke das macht mir ja hoffnung #pro

Beitrag von 777prinzessin 01.09.08 - 08:09 Uhr

#freu singende Wale, sehr cool!!!!
Also im total dämlichen und auch Horrormäßigem Träumen bin ich auch der Held. Aber das ekeligste war während meiner ersten SS, das ich ein Alien geboren habe. Nicht normal geboren, denn Alien-like durch die Bauchdecke. Iiiiiiihhhhhh, ich muss mich schütteln, wenn ich wieder dran denke!!!

LG, Lea (14.SSW)

Beitrag von bellybutton79 01.09.08 - 09:01 Uhr

Guten Morgen.
Und ich dachte schon es geht mir nur so....
Habe letztens geträumt, dass mein Dad meine heißgeliebten Katzen getötet und danach gegrillt hat und ein anderes Mal dass ich ein Kind mir Greisengesicht geboren habe, das direkt nach der Geburt mit mir gesprochen hat und dann gestorben ist. Find ich alles schon sehr seltsam. Ich träum jede Nacht sehr intensiv seit ca 4 Wochen und kann mich auch fast immer an die Träume erinnern. Kann soetwas vorher garnicht.
LG Belly

Beitrag von stance 01.09.08 - 09:02 Uhr

hi

leider normal weil man sich unterbewust so Gedanken macht. Na ja Deine Wale finde ich ja auch fast niedlich.

Ich träume immer, dass meine Schwester auf Grund meiner Schwangerschaft sauer auf mich ist und mir in einem ihrer Wutanfälle mein Kind aus dem Bauch tritt. - Das ist wirklich der Horror, wache immer weinend auf. Mein Mann will immer wissen was ich geträumt habe aber ich finde es so schlimm, dass ich es ihm nicht erzählen kann.

Es ist ja auch schwachsinn, sowas würde sie niemals tun, sie freut sich auf ihre Nichte aber ich träume das immer wieder.


lg
stance + Tamara 38.SSW

Beitrag von josy16 01.09.08 - 09:05 Uhr

..ich habe geträumt, dass mein mann, mein sohn und ich so komische prüfungen bestehen müssen und irgendwie hat mein mann sich in den finger geschnitten.

die kuppe hing dann nur noch so dadran, dass man auf den knochen gucken konnte. da habe ich zu ihm gesagt: " och schatz, ich würde den ganz abschneiden!"

gesagt, getan...er nahm sich ein stumpfes messer (son stinknormales haushaltsmesser) und hat es versucht, aber es ging nicht, da das messer zu stumpf war.....immer wieder zeigte er mir den finger mit dem blutigen knochen und ich habe nur gesagt, ja fester und schneller....

also bitte, jetzt sag mir, dass ich nicht bekloppt bin!!!! ich habe nicht einmal einen horrorfilm o.ä. gesehen in den letzten wochen......

ich träume auch nur noch sch.........-aber absolut!!!!

wie gehts dir eigentlich???

lg

Beitrag von putput 03.09.08 - 07:43 Uhr

Ich träum auch ganz oft, dass ich mit dem Auto in eine Gruppe Kinder fahre und mit Absicht alle überfahre. Das ist echt schlimm. Oder von irgendwelchen Leuten, die sich in irgendwelchen Häusern verstecken und mich dann verfolgen. Ich hoffe, das hört bald auf.

LG putput + babygirl