H I L F E !!!!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von twinmum1 01.09.08 - 08:10 Uhr

hallo ihr lieben! wir haben in unserer wohnung ziemlich viele ameisen. ich bin eigendlich sehr sauber, wenn meine zwillinge abends ins bett gehen, dann wird gesaugt und gewischt. sie sind 18 monate. ich verstehe nicht, wwaum so viele hier sind. mein balkon ,....überall wimmelt es. auch da wird jeden tag gesaugt. natürlich kann sein, dass die kinder mal ein wenig saft versschütten, aber uns ist vor den kindern auch mal was ausgerunnen und hatten keine ameisen. WAS KANN ICH UNTERNEHMEN DASS DEN KINDERN NICHT SCHADET????? GIBT ES EIN MITTEL ODER EINE METHODE DIE ICH ANWENDEN KANN? meine kinder wissen genau wo die ficher sind, und haben eine richtige gaudi. also gift kommt so oder so nicht in frage. bitte helft mir, bevor die dinger meine wohnung erobern.

lg euro mel#schwitz#heul#aerger

Beitrag von teufelein1108 01.09.08 - 08:12 Uhr

Hallo, wenn du genau weißt wo die Ameisenstraße ist, kannst du backpulver hinstreuen und deinen Kinder sagen das es futter für die Ameisen ist, damit sie nicht verhungern oder so.Backpulver hilft gegen ameisen

LG Nicole

Beitrag von lollylolly 01.09.08 - 08:31 Uhr

ist es denn nur auf dem balkon??? dann würde ich gift streuen und den balkon 3 tage "ab schließen"

Beitrag von schokobine 01.09.08 - 08:31 Uhr

Hi,

meiner Erfahrung nach nützt Backpulver überhaupt nichts. Die gehen da zwar nicht drüber, suchen sich aber andere Wege... #augen

Hol dir im Baumarkt Ameisenköderdosen für Innenräume. Deine Kinder dürfen die allerdings nicht in die Finger bekommen! Du musst sie so nah wie möglich an der Ameisenstrasse auslegen, das kann aber ruhig versteckt z.B. unter einem Schrank/Bett oder sonstwo sein. Die Sicherheit deiner Kinder geht ja vor!

Diese Köder helfen aber sehr gut. Die Ameisen werden von irgendeinem Duftstoff angelockt, nehmen das Gift im Inneren der Dosen auf und tragen es zu ihrem Nest. Dort wird dann alles vergiftet, was zum Ameisen-Staat gehört und du hast nach 1 - 2 Tagen Ruhe.

LG Sabine

Beitrag von lollylolly 01.09.08 - 08:33 Uhr

es gibt übrigens auch ameisenköder die sollen ungefährlich für haustiere und kinder sein.

sind so kleine plastikdinger die man hinstellt. darin ist ein lockstoff der die ameisen anzieht.

ich hab hier einen, heisst "nexa lotta" ist nicht teuer und gibts fast überall (schlecker...)
hat bei uns immer geholfen.

Beitrag von druschi 01.09.08 - 13:27 Uhr

Huhu...

ich hatte vor einer Weile auch Ameisen in der Wohnung...das einzige was wirklich geholfen hat war Zimt. Ich habe einfach ne ganze Ladung Zimt in eine Tupperschüssel gegeben und hab das ganze auf den Boden ins Eck gestellt....kurz drauf waren die Ameisen weg. Irgendwie können die Zimt nicht ab...naja mir solls recht sein..

Probiers mal aus, Gruß Druschi