@ Septembis, eeeeeeeeeendlich unser Monat...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flyingangel 01.09.08 - 08:19 Uhr

Hi ihr süßen,

endlich ist unser Monat Angebrochen #freu #huepf und wir können noch mehr wie blöde Hibbeln das es endlich los geht #ole.

Naja Pünktlich zum Monatsanfang hab ich ab ca. 6.00 Uhr son ganz fieses UL-ziehen und Mensschmerzen #aerger, is ja klar #klatsch aber tun tut sich da auch nix weiter #schwitz.

Wie siehts bei Euch aus???

LG Fly #liebdrueck die jetzt noch mal los muß um 2 Hortbefreiungen zu Beantragen #huepf.

#blume

Beitrag von seeli1981 01.09.08 - 08:21 Uhr

Ich wünsche euch alles ein baldiges Ende...und suuuper süße, liebe und ausgeglichene Babys....halt so wie wir :-p

Ich bin soo neidisch auf euch...ABER der nächste ist UNSER Monat.....
Also...viiel Glück...Kraft...und Ausdauer für die Geburt.....bis im Babyforum....#kuss

Lg
Stephi.....die gerade sentimental wird.....#heul

Beitrag von seeli1981 01.09.08 - 08:22 Uhr

das heißt natürlich "allen"..und nicht "alles"

Beitrag von hexie 01.09.08 - 08:25 Uhr

Hallo,

genau das habe ich heute morgen auch gedacht beim Blick auf den Kalender. #huepf Es ist so weit...

Aber ich muß glaube ich noch lange Warten, es sind noch knapp 3 Wochen. (ET 25.09.)

#huepf Endlich ist September, da habe ich nun seit Januar drauf gewartet.

hexie

Beitrag von -pinguin- 01.09.08 - 08:25 Uhr

Oh ja... endlich ist der September da!!!!!

Und meine letzte Woche ist angebrochen. Wobei ich im Moment das Gefühl habe, dass mein Kind eher länger drin bleiben wird. Die scheint sich nämlich noch ausgesprochen wohl zu fühlen.
Wir werden sehen!

Liebe Grüße an alle und genießt die letzten Tage!!!!!

Andrea (ET-6)

Beitrag von merming56 01.09.08 - 09:56 Uhr

Hallo Andrea!!!

Ich habe am 6.9. ET und hab mir ausgerechnet jetzt eine Erkältung eingefangen.
:-[, Ich hab meine große heute früh zur KITA gebracht und mich gleich mit einem heißen Tee auf mein Sofa gelegt. Ich hmöchte so gerne das es endlich losgeht aber jetzt hät ich nicht die Kraft dafür. :-( Meine kleine bewegt sich schon viel weniger und drengelt eigentlich nur noch ganz fies.....! Naja Freitag soll ich zum CTG falls sie noch drin ist und dann schaun wir mal.

Übrigens kommt mein Mann auch aus Menden. Meine Schwiegereltern und meine Neffen und alle sind noch da nur wir leben in Erlangen. Find ich irgend wie witzig;-);-)

Also ich hoffe wir haben es bald geschafft und können unsere Babys im Arm halten.

L.G. Jeannette ET -6 , Athina fast 5 J. an der Hand und ZOE im Bauch

Beitrag von tinar81 01.09.08 - 08:26 Uhr

Freu mich auch total dass der Termin nun endlich in greifbare Nähe rückt.

Aber irgendwie komm ich dieses Mal nicht in die Hufe. Noch keine Tasche gepackt, Wiege noch nicht gestrichen, KiZi noch nicht ganz fertig.. Weiß auch ned warum. Vielleicht liegt es daran das es Nummer 2 wird und unser Großer jetzt dann am Freitag in den Kindergarten kommt und da auch noch einiges zu erledigen ist.

LG Martina, Sebastian 2 3/4 und Viktoria ET-29

Beitrag von lilaluise 01.09.08 - 08:29 Uhr

guten morgen,
erst mal ne tasse himbeerblättertee für alle#tasse....
man bin ich grad erschrocken, als ich auf die datumsanzeige meines laptops geschaut hab-wirklich schon der 1.9...wahnsinn.bald gehts los.
obwohl ich auch irgendwie net das gefühl hab-zwar hab ich auch vor-übungs oder senkwehen(blickt da noch einer durch) aber noch sehr milde und der muttermund ist grad mal fingerkuppendurchlässig....na hoffendlich werd ich kein oktobi....
liebe grüße nicht nur an die septembis
luise+paula(juhu noch 18x schlafen)

Beitrag von isabell0483 01.09.08 - 08:37 Uhr

guten Morgen,

Ja endlich ist unser Monat da. Wie schnell die Zeit doch vergeht.
Aber so langsam wird es dann auch Zeit, die Beschwerden werden immer mehr und ich habe so garkeine Lust mehr #schwitz

ich wünsche Euch allen auf jedenfall eine super schöne Geburt und viel #klee

Liebe Grüße Isa

ET -20 #stern

Beitrag von puenktchen.07 01.09.08 - 08:35 Uhr

Guten Morgen,

hab ich auch heut morgen gedacht..:-D Endlich rückt der 'Termin näher und ich kann´s kaum erwarten den Zwerg im 'Arm zu halten.

Hab heut morgen FA-Termin und bin wie immer aufgeregt.

Habt Ihr die Taschen schon gepackt?

Schönen Tag

Bianca und Krümel

Beitrag von augustmama06 01.09.08 - 08:38 Uhr

HI

Ja endlich ist unser Monat da, ist doch wahnsinn wie die Zeit gerannt ist oder? Gerade eben erst SS Test positiv und jetzt noch 23 Tage bis zum ET.
Ich hatte das Wochenende über immer wieder mal wehen der Bauch ist auch nach unten gerutscht und von mir aus kann es los gehen.
Habe für heute mittag noch einen FA Termin gemacht weil ich eben immer wieder mit Wehen zu kämpfen habe und ich einfach wissen will ob schon irgendwas auf ist und ob das BAby fest im Becken sitzt.
Das war das letzte mal nämlich noch nicht so.
ICh wünsche euch alles Gute
bis bald

LG Desiree mit Stella 2J und Babyboy ET-23

Beitrag von stance 01.09.08 - 08:53 Uhr

September, September - wie toll endlich. Mein Gott wo ist die Zeit hin, im Januar getestet und nun ist der Monat da in dem unsere Mäuse auf die Welt kommen.

#heul#heul#heul da werde ich gleich wieder sentimental. Ich freue mich so auf meine Motte und dennoch weiß ich, dass ich die Schwangerschaft und meine Murmel vermissen werde ach ja.

Als ich heute morgen den Kalender umgeblättert haber stand da ganz fett ET, es ist so weit, jetzt können wir in jedes ziepen und piecken die Geburt voraussagen und das ohne Angst haben zu müssen - denn

ES IST SO WEIT - WIR WERDEN MUTTIS #huepf#huepf#huepf

nun geht das Hibbeln wieder los, irgendwie gestaltet sich das Ende wie der Anfang.

Bei mir so weit alles gut, wehe jeden Tag ein bisschen manchmal mehr und schmerzhafter. Nächsten Montag habe ich FA Termin, mal gucken was er mir da erzählt, weiß immer noch nicht wie groß und schwer. Meine letzten Daten sind aus der 33.SSW und da war sie 2300g schwer, da hat sie pro Woche 200g zugenommen und wenn ich das mal hochrechne dann ist sie jetzt irgendwo bei 3300g - ich hoffe ja noch nicht so viel aber ich weiß es leider nicht #heul

Wünsche Euch allen alles Gute und bei denen wo es los geht, eien super tolle Entbindung und und das alles reibungslos über die Bühne geht.

So Mädelz, der Countdown läuft.

lieben Gruß
stance + Tamara 38.SSW

Beitrag von diddy2306 01.09.08 - 09:09 Uhr

Hallo, ja unser Monat , ich hab noch 3 tage bis ET und nachher wieder FA-termin, mal sehen ob sich seit freitag was geändert hat, (mumu1cm auf, Gmh 1cm verkürzt) . da stellt sich gleich die Frage: was heisst bei ärzten im KH 1-1-1?
Also ich weiss die ersten beiden : Mumu und Gmh aber was ist da die letzte 1 ?#kratz
Gruss Diddy ET -3Tage

Beitrag von schmupi 01.09.08 - 09:28 Uhr

Hi ihr Lieben!

Ja, bald ist es wohl soweit. Einerseits freu ich mich total. Andererseits kann ich noch gar nicht glauben, dass es "jeden Moment" soweit sein kann.

In ein paar Tagen sind endlich auch die letzten Arbeiten am Fenster im Babyzimmer erledigt und wir können alles endgültig so hinstellen, wie es stehen soll (eingeräumt ist schon alles). Dann müssen nur noch die Wandaufkleber angebracht werden und wir sind fertig. Mann bin ich froh, wenn alles so ordentlich ist, wie ich es gerne hätte.

Tja, Anzeichen hab ich bis heute allerdings noch keine. Köpfchen ist noch nicht im Becken. Am Freitag gibt's endlich mal wieder nen US. Bin mal gespannt.

Liebe Grüße an alle!
schmupi ET-19