Wir haben es getan! Hatten einen Dreier...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von mal lieber anonym 01.09.08 - 09:49 Uhr

Hi,

vielleicht ist das auch ein SILOPO aber ich muss mir das mal von der Seele schreiben! Über sowas kannst ja mit niemenadem reden!

Also am WE hatten wir einen Dreier! Ist aber nicht gaaanz so spontan gewesen, hatten schon öfter drüber geredet! Naja es war schon geil, aber danach sind allen sonstwas für Dinge durch den Kopf gegangen! Ich brauchte dann eine ganze zeit um das ganze zu realisieren und irgendwie fühlt sich immoment jeder dem anderen gegenüber schuldig, warum wieso auch immer!

Jetzt müssen wir nur sehen, das wir das auch nochmal ausreden! Damit jetzt zwischen allen nicht so eine verkrampfte Stimmung ist!

Ich sag ja ein absolutes SILOPO aber ich musste das mal rauslassen!

Danke!

Beitrag von ???????? 01.09.08 - 09:53 Uhr

na glückwunsch!

wie war denn die kombination? 2 männer und ne frau oder umgekehrt?
war dein partner dabei oder alles freunde?

Beitrag von mal lieber anonym 01.09.08 - 11:09 Uhr

Mein Freund, ich und unser bester Freund!

Beitrag von hmmmmmmmmm 01.09.08 - 11:47 Uhr

Und wer durfte anal?

Beitrag von verständnislos 01.09.08 - 13:36 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Für einen Moment der Geilheit bezahlt ihr ab heute mit Schuldgefühlen und vielleicht auch nit dem Ende der "Freundschaft", wie sie bisher war.

Das ist wirklich eine bewundernswerte Leistung.

Beitrag von snuupy1969 01.09.08 - 15:59 Uhr

gna gna gna, du hast dir einen guten blackname zugelegt, der passt irgendwie.

was bitte ist so dramatisch daran, wenn man mit einem freund auch einmal sex hat??? diese sichtweise würde, denkt man sie zuende, letztlich sex als etwas minderwertiges, eine "echte" freundschaft verderbendes moment definieren. das kann doch nicht wahr sein. nicht der sex an sich ist schlecht, sondern die an ihm beteiligten. wenn also drei fiese charaktere aufeinandertreffen und dies demaskiert sich durch den sex, dann wird lediglich etwas enthüllt, was unterschwellig immer schon da war. aber man kann sich ja schön in der maske der normen und konventionen suhlen und sich weiterhin mit sackgesichtern umgeben, die ja ach so gute freunde sind.

wenn die drei gute freunde sind, dann sind sie frei von neid und eifersucht und dann wird ihr verhältnis durch einen dreier kein stück erschüttert.

Beitrag von ??? 01.09.08 - 17:26 Uhr

Hast wohl ne philosophische Ader, aber deine Beiträge sind so was von unverständlich#gruebel

Beitrag von haseline 01.09.08 - 22:49 Uhr

?

Beitrag von snuupy1969 01.09.08 - 23:28 Uhr

hmmm - lange absätze, kurze hauptsätze, oder was?

hier noch mal das management summary: poppen schadet einer freundschaft nur dann, wenn die sowieso nicht in ordnung ist.

Beitrag von simonemz 01.09.08 - 13:42 Uhr

Vielleicht hättet ihr das nicht mit euerm besten Freund machen sollen?!

Jemand fremdes wäre da besser gewesen, den jetzt plagt euch das schlechte Gewissen, was sehr sehr schade ist.

Ich kann euch nur sagen, setzt euch zusammen hin und redet darüber, denn es gibt nichts, wofür ihr euch schämen müsst, wenn es allen Spaß gemacht hat!!

Versucht euch ein bisschen Zeit zu geben und die Sache lockerer zu sehen.

Wäre doch zu schade für eure Freundschaft!!

LG, Simone

Beitrag von manu72 01.09.08 - 13:56 Uhr

Hallo,

also ich hätte mir bestimmt NICHT den besten Kumpel dazu geholt!! Spreche aus eigener Erfahrung!!

:-(

Denn glaube mir,das Verhältnis zwischen Euch 3en wird sehr angespannt sein!!

Und zum Schluß wird man es bereuen!!

LG,manu#blume

Beitrag von schön ist es schon... 01.09.08 - 13:57 Uhr

Huhu...also das Gefühl vergeht ;-) In ein paar Wochen seid ihr (wenn es so ist wie bei uns) wieder die Alten. Im Umgang und Treffen miteinander. Ich finde, gerade weil es Freunde ( ja allerbeste Freunde) sind, ist ein größeres Vertrauen da als bei Fremden. Und weil mir dieser Mensch sehr sympathisch ist kann auch ich mir mehr mit Freunden vorstellen.
Ich glaub jeweils zwei Wochen hat es gedauert, bis man sich wieder beieinander gemeldet hat. Also erstmal sacken lassen und dann weitersehen.

lg anonyma

Beitrag von sushiroll 01.09.08 - 14:11 Uhr

Find ich Sau gut! Also das mit dem Dreier nicht euren jetztigen Umgang miteinander. Ist doch schön das ihrs gewagt habt und versucht habt eure sexuelle Freiheit auszuleben! Andere können davon nur träumen und manche träumen nicht mal davon vor Scham. Jeder der hier schreibt, dass das blöd ist was ihr getan habt, ist vielleicht nur Eifersüchtig.

Vielleicht solltest dus mal mit einem konkreten Einzelgespräch mit deinem Partner bzw. der Person mit der du am vertautesten bist in der Dreierkonstelation führen und das sagen was du fühlst. Ihr habt euch überwunden nen Dreier zu planen und zu machen? Dann kann das Gespräch danach nur halb so schlimm sein! ES wird dir sicher gut tun darüber zu reden!

Relax it's just #sex

Beitrag von tantemelli 01.09.08 - 16:21 Uhr

Hallo zusammen,

also ich bin diejenige die den Thread verfasst hat!
Ich schreibe jetzt nicht anonym, weil ich zu dem stehe was war!

Wir haben uns im Laufe des Tages auch alle unabhängig voneinander ausgesprochen!

Und alle die meinen, das die Freundschaft jetzt dahin ist, kann ich sagen das dem nicht so ist!

Es war geiler #sex definitiv und wir werden weiterhin viele Sachen zusammen machen!
#sex wird es, denke ich, in nächster Zeit zwischen uns nicht geben!
ABer nachdem jeder genug Zeit hatte über das ganze nachzudenken gehen wir da vollkommen locker und offen mit um!

Und wer denkt das ich deswegen jetzt Schwierigkeiten in der Beziehung haben werde, der täuscht sich!
Im Gegenteil, ich bekomme immer mehr das Gefühl das uns das noch enger zusammen gebracht hat!

Danke für die Antworten, die nicht voll von Vorwürfen und Neid waren!

Allen anderen kann ich empfehlen, #sex und alles was damit zu tun hat nicht so verdammt eng zu sehen!

LG Melli

Beitrag von berndundmonika 01.09.08 - 20:44 Uhr

Geile Sache so ein dreier, aber den besten Freund dafür zu nehmen ist eine ganz große Dummheit gewesen. Warum werdet ihr in einigen Wochen erleben.

Beitrag von sany03 01.09.08 - 20:59 Uhr

Wie meinst du das?

Beitrag von berndundmonika 01.09.08 - 21:18 Uhr

Sexualität und Freundschaft sollte man klar voneinander trennen. Das macht die Freundschaft erfahrungsgemäß kaputt.