ES+8 oder 10! Bräunlicher Schleim - was ist das?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabienchen27 01.09.08 - 09:54 Uhr

Wunderschönen guten Morgen!!!

Also, ich hatte am 22.8. meinen ES - der hätte rein rechnerisch erst am 24. kommen sollen. Ich habe ihn aber ziemlich deutlich gespürt und der Ovu war auch positiv. Laut ZB hat er wohl da auch stattgefunden. Meine Mens müsste um den 5. bis 7.9. kommen.
Vorhin war ich auf der Toilette und hatte bräunlichen Schleim am Toipapier. Ich habe dann den Muttermund abgetastet und der war weit oben, fest und geschlossen. Am Finger hatte ich dann nochmals bräunlichen Schleim.
Für die Mens dürfte es eigentlich zu früh sein!
Hatte das auch schonmal jemand von Euch???
Danke für Eure Antworten????

Hier noch mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=324249&user_id=650983

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von shiningstar 01.09.08 - 09:59 Uhr

Mmh, für eine Einnistungsblutung wäre es auch schon reichlich spät...

Will Dir keine Angst machen, aber als ich letztes Jahr meine Endometriose-Zyste hatte, hatte ich immer vor und nach der Periode bräunlichen Ausfluss.

Bestimmt leister gesagt als getan -warte noch vier Tage ab, dann wirst Du wissen ob es geklappt hat oder nicht.

Ich wünsche Dir jedenfalls viiiiel Glück! #klee

Beitrag von sabienchen27 01.09.08 - 10:02 Uhr

Hallo!

Danke für Deine Antwort. Ich war vor 2 1/2 Wochen noch beim Gyn und da war alles in Ordnung. Kann denn eine Zyste so schnell wachsen????

LG

Beitrag von shiningstar 01.09.08 - 10:36 Uhr

Nee, dann halte ich eine Zyste eher für ausgeschlossen!

Beitrag von 77elch 01.09.08 - 10:27 Uhr

Ich hatte bei meiner letzten SS eine Einnistungsblutung an ES+9 und ES+10...war allerdings frisches rotes Blut #kratz
hab mal gelesen, daß man durch die Hormone nach ES braune SB bekommen kann...

Beitrag von sabienchen27 01.09.08 - 11:07 Uhr

Hallo!

Danke für Deine Antwort! Dann hilft wohl nur noch abwarten! Vielleicht war es ja doch noch eine Einnistung!?!?!?! Hatte so etwas bei meiner 1. SS überhaupt nicht!

LG

Beitrag von emily86 01.09.08 - 11:21 Uhr

hallo,
hatte ich auch,
haaregenau wie du!!!