Bäuchlein in der 10. SSWoche??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von casa08 01.09.08 - 10:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wollte mal fragen wie es auch so geht? Bin jetzt bei 9+3, die Übelkeit und das UL Ziehen ist jetzt weg. #huepf

Verändert sich schon Euer Bäuchlein.

Bei mir ist er nach dem Essen immer so gebläht. :-[

Liebe Grüße

Jessica

Beitrag von buchi2008 01.09.08 - 10:24 Uhr

Schön das es dir gut geht,ich hatte das volle Übelkeitsprogramm bis zur 15/16. SSW.
Also bei mir veränderte sich der Bauch optisch erst ab der 14.SSW (Schau mal wenn du magst in meiner VK auf unserer HP sind Bauchbilder drin)
Obwohl man sich schon vorher dicker findet:)
Der Blähbauch geht wieder weg...
VLG

Beitrag von nuf214 01.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo Jessica,

bin jetzt Ende 10.SSW, die Übelkeit wird bei mir auch schon bisschen besser #schwitz

Mein Bauch hat sich schon sehr verändert, ich habe ihn den ganzen Tag, deshalb kann es kein Blähbauch mehr sein... Und kilomässig habe ich sogar weniger wegen der Übelkeit... (noch... #schein)

Eine richtig schöne Kugelzeit

nuf mit #ei #ei (10.SSW)

Beitrag von casa08 01.09.08 - 10:33 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich weiß auch nicht ob es jetzt immer ein Blähbauch ist oder nicht?? #schein

Kilomäßig habe ich auch noch nichts zugenommen zum Glück. Ich hatte nämlich die ersten Wochen auch ganz dolle mit Übelkeit zu kämpfen, aber Nausan hat mir gut geholfen.

Ich wünsche Euch auch weiterhin eine ganz tolle #schwanger

Jessica mit Krümelchen (10. SSW)

Beitrag von kerstin.. 01.09.08 - 10:40 Uhr

Hallo Jessica!

Ich bin heute 9+4 und habe auch schon einen kleinen Bauch bekommen. Obwohl ich noch kein Kilo zugenommen habe, verändert sich bei mir schon die ganze Figur.
Übel ist mir auch kaum noch, aber meine Ärztin sagt, dass das völlig ok ist und ich mich darüber freuen kann.

Gruß, Kerstin

Beitrag von scarletwitch 01.09.08 - 10:33 Uhr

Guten Morgen! :)

Ich bin jetzt in der 14. Woche. Meiner Mama ist in der 11. Woche das erste mal aufgefallen das sich mein Bauch "verformt" :) Da fing das dann so langsam an :)
und jetzt ist ein richtig kleines Büchlein da :)

LG
Anna :-D

Beitrag von hasilein1980 01.09.08 - 10:37 Uhr

Siehe bei mir in Vk bin in der 11.SSW

Beitrag von natascha1712 01.09.08 - 10:44 Uhr

Hallo Jessica,
ich bin auch in der 10 Woche und kenne das Problem "Blähungen" nun sehr gut #aerger - dadurch habe ich tagsüber immer größeren Bauch. Morgens ist er aber ehe kleiner - verschwindet aber nicht ganz. Ich denke er verändert sich tatsächlich langsam. Ich freue mich darauf! #huepf
LG
Natascha + #ei (9+6)

Beitrag von charlotte-1982 01.09.08 - 11:28 Uhr

haha bin jetzt auch 10.SSW und kann es kaum abwarten. ahh. morgens stelle ich mich schon immer vor den Spiegel..aber das Bauchi geht immer wieder weg :-) naja ich übe mich in Geduld..