umfrage bei euch wegen emmaljunga Kiwa

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lastrada 01.09.08 - 10:56 Uhr

Halli ihr lieben mamas, ich werde nächstes jahr auch mama und wir wolllen jetzt einen kiwa kaufen.
eigentlich wollten wir diesen hier kaufen

http://babybutt.erwinmueller.de/eshop/produkt_ansicht.php?db_sess=4435586bc9193ad97651e03f1baffb14&dbsid=22&ss_a=bb%7Chome%7Cfact_finder%7C177%7C21985%7C34287%7C153828%7C%7C%7C%7C%7C%7C%7Cprodukt8%7CKinderwagen%7C%252FErwinMueller%252FSearch.ff%253Fquery%253DKinderwagen%2526filterGeschaeftsfeld%253Dbb%2526m%253Dem_de%2526productsPerPage%253D12%2526xml%253Dtrue%2526page%253D1&ss_n=2

so nun waren wir in einen babyfachgeshäft der uns 3 andere Kiwa noch vorgestellt hat und jetzt bin ich mir gar net mehr sicher welcher besser ist. also besser schon klar aber ich weiß jetzt net was ich machen soll weil es 400€ unterschied sind, lohnt es sich diesen hier zu kaufen??

http://www.emmaljunga.se/start.asp?lang=DE&country=undefined und zwar wäre das der city cerox360 in grün schwarz.

wäre echt schön wenn ihr mir eure erfahrungen schildern könntet oder eure entscheidung sagen würdet!

vielen dank und noch viel spaß mit euren kleinen
lg beate

Beitrag von jennysch87 01.09.08 - 11:03 Uhr

ich würde den günstigeren nehmen denn billiger heißt ja nicht gleich schlecht wir haben einen für 160€ bei baby walz gekauft und waren super zufrieden.
also ich würde mir das geld sparen und was anderes für kaufen:-)
denn irgendwann kaufst du dir sicher eh nen buggy für die stadt und so .so wars zumindest bei uns und so zuhause wird der große nur noch genutzt

das ist meine meinung bin gespannt auf andere:-)

lg Jenny mit Josephine*06.12.2007

Beitrag von gathering_wilderness 01.09.08 - 11:11 Uhr

Das ist exakt der Baby-Butt-Wagen den wir haben!
Und auch wenn ich meistens trage: Wir sind sehr zufrieden mit dem Ding!
Ich rate wärmstens dazu!

Beitrag von ra2006 01.09.08 - 11:14 Uhr

Hallo,

ich würde mir an Deiner Stelle noch mal den Chicco trio 4 me oder den Peg-Perego anschauen.....

Da brauchst Du später keinen Buggy mehr und beide falten sich von Anfang an sehr klein zusammen......

LG
Alexa

Beitrag von jagoth 01.09.08 - 11:18 Uhr

Wir haben einen Emmaljunga Edge Duo Combi und sind hoch zufrieden. Er wird gerade beim zweiten genutzt.
Er ist zwar in der Anschaffung teuer, aber man muss auch sehen, was er alles an Extras hat, was man bei anderen dazu kaufen muss.
Ich bin auf jeden Fall für Emmaljunga :-D

LG Jana mit Emma und Oskar

Beitrag von gathering_wilderness 01.09.08 - 11:39 Uhr

Ich hab bei dem Baby-Butt-Wagen nichts dazu gekauft. Was soll man denn da auch noch zukaufen müssen?

Beitrag von timon214 01.09.08 - 14:27 Uhr

Hallo Beate!
Wir haben einen Emmaljunga Edge Duo Combi und sind super zufrieden. Wir haben einen Hund und von daher muss der Wagen mehrfach am Tag mit zum Spaziergang und über Stock und Stein. Bisher hatten wir da keine Probleme. Mückennetz, Windschutz, Matratze, Regencape etc sind dabei und man braucht nix mehr dazukaufen. Das ist bei vielen günstigeren Kiwas ja nicht der Fall.
Ansonsten wollen wir noch 1-2 Kinder mehr und da war die ENtscheidung für den Emmaljunga nicht schwer. Weil ich von anderen Bekannten schon gehört habe, das günstigere KiWas teilweise für ein max. zwei Kinder halten und dann eh ein neuer gebraucht wird.
Also mein Votum klar für Emmaljunga!!!#huepf
Lieben Gruß,
Rena
P.S. AUßerdem haben die EMmaljungas den Vorteil, dass sie die größten Hartschalen haben und die Kinder einfach länger reinpassen