bitte schnell: wie lang hält maxicosi?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mirima 01.09.08 - 11:05 Uhr

wie alt waren eure kinder als ihr vom maxicosi zum klasse1-sitz wechseln musstet?
meiner ging nur bis 10kg, möchte meine tochter jetzt aber noch nicht in einen nach vorn gerichteten 9-18kg-sitz setzen.
lohnt es sicht jetzt noch einen maxicosi 0+ zukaufen?

meine tochter ist bald 11 monate alt und wiegt 10kg.
wahrscheinlich nicht, oder? aber was soll ich als übergang nehmen?

lg, mirima

Beitrag von emmy06 01.09.08 - 11:08 Uhr

Hallo...

es gibt auch rückwärtsgerichtete Sitze, die nach dem MC genutzt werden können. Zum Beispiel HTS Besafe usw.

Tom ist jetzt 9 Monate wiegt knapp 11kg auf 73/74 cm und fährt noch immer im MC.


LG Yvonne

Beitrag von gathering_wilderness 01.09.08 - 11:09 Uhr

Benutz den alten Sitz weiter bis der Kopf überragt.
Das ist das ausschlaggebende Kriterium.
So lang kanns ja nicht mehr dauern.

Nen neuen Maxi Cosi würd ich im Leben nicht mehr kaufen, was ne Verschwendung! Dann setz sie lieber in den neuen 1er-Sitz.

Beitrag von ra2006 01.09.08 - 11:17 Uhr

Hallo,

mit 8 Monaten ging bei uns gar nichts mehr......
Kopf und Beine gucken raus und gequetscht war er auch.

Wir haben einen MC Priorifix gekauft...wegen Isofix.
Wenn Du kein Isofix hast würde ich einen 0+/1 Kindersitz nehmen...die fahren bis 13 kg rückwärts.

LG
Alexa

Beitrag von elistra 01.09.08 - 11:28 Uhr

nicht alle, die richtig guten sitze gehen bis 18kg rückwärts. die ganz billigen nur bis 10kg.

es gibt auch reboardsitze bis 18kg, mit isofix.

Beitrag von elistra 01.09.08 - 11:26 Uhr

die aktuellen modelle gehen alle bis 13kg, die älteren halt nur bis 10kg. grundsätzlich sollte man eine babyschale die älter als 5 jahre ist, gar nicht mehr verwenden.

wir hatten damals auch erst eine babyschale bis 10kg, die war mit 4/5monaten schon zu klein, dann haben wir einen maxi cosi citi gekauft, der passte dann bis 15/16monate.

für unseren sohn haben wir diesmal gar keine schale gekauft, sondern direkt einen 0 bis 18kg sitz von www.hts.no da kann er bis 18kg rückwärts fahren also die ersten 3 bis 4 jahre. wir haben den combi x1. vorwärts kann man den auch einbauen.

Beitrag von nightwitch 01.09.08 - 12:05 Uhr

Hallo,

solange der Kopf nicht über die Begrenzung ragt, ist noch alles okay.

Leandra ist fast 1 Jahr alt und fährt noch im MC. Allerdings werden wir ihr wohl im Laufe des Monats einen neuen Kindersitz kaufen, da es all zu lange nicht mehr dauern kann, bis der MC zu klein ist.

Bei uns wirds dann wohl der Kiddy Infinity Pro, vorausgesetzt, Leandra kommt mit dem Fangkörper klar.

LG
Sandra