Kondompanne?!?!?! Wichtige Frage

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von panne-liesell 01.09.08 - 11:16 Uhr

Hallo,

mein Partner und ich verhüten mit Kondom. Letztes Mal musste es ziemlich schnell gehen und er hat beim Überziehen nicht genug Platz gelassen vorne im Reservoir.
Später beim Ausziehen war das Sperma um den ganzen Penis rum verteilt, vorne aus dem Reservoir rausgequetscht worden.
Zwar IM Kondom, aber vielleicht ist auch was rausgelaufen, so genau konnten wir das nicht mehr feststellen.

Dumm gelaufen. Muss ich mir deswegen Sorgen machen #kratz
Habe vorher hormonell verhütet und darum hab ich mir da nicht so viele Gedanken gemacht.

Grüsse

Beitrag von hallo??????? 01.09.08 - 13:52 Uhr

Sicher musst du dir Sorgen machen. Schreibst ja selber, dass ihr nicht wisst, ob was rausgelaufen ist.

Beitrag von daniemanu 01.09.08 - 14:06 Uhr

Hallo,

sicherlich ein restrisiko bleibt immer, wann war den Deine letzte mens und wie lange dauert dein Zyklus in etwa? Bis wann hattest du hormonell verhütet?

Grüsse

Beitrag von panne liesell 01.09.08 - 19:55 Uhr

Ich bin am Zyklustag 16, verhüte mit der Temp-Methode bzw. besser gesagt NFP. Ist mein erster Zyklus ohne Pille. Befinde mich nach den Anzeichen zufolge um den Eisprung herum.
Also wenn was rausgelaufen ist, dann gut Nacht. #schwitz