41 Tage :-( (SILOPO)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von die_schwangere 01.09.08 - 11:31 Uhr

Nun warte ich schon 41 Tage auf meine Mens und immer noch nix nach absetzen der Verhütung
ist echt gemein :-(
ich weiss das das ja alles seine Zeit brauch aber wenn man sich dann ein Kind wünscht könnte man echt bekloppt werden

musste mich nun mal ausheulen

sorry :-(

Beitrag von geisterhexe 01.09.08 - 11:43 Uhr

Hallo!
Mein erster Zyklus nach Absetzen der Pille war auch 40 tage lang... der Körper braucht etwas zeit, um sich an die neue Hormonsache zu gewöhnen!!

es ist nicht leicht zu warten, ich weiß wie das ist.

einfach augen zu und durch, oder mal zum FA gehen.

vielleicht hat es ja schon geklappt??

lg

Beitrag von die_schwangere 01.09.08 - 11:49 Uhr

das es geklappt hat kann ich mir nicht vorstellen
ich habe nun vor 41 tagen meine drei monats spritze abgesetzt und seit dem nur mal kurze SB bekommen kann mir nicht vorstellen das es geklappt hat weil man ja auch sagt das das bis zu einem jahr mit dem normalen zyklus dauern kann
hab heute auch mal so aus jux nen sst gemacht der war negativ
obwohl ich bei meinen sohn damals auch immer negative hatte obwohl ich schon schwanger war habs dann erst in der 8. woche beim fa rausbekommen

naja mal schauen vielleicht sollte ich dcoh einfach mal zum fa gehen

Beitrag von geisterhexe 01.09.08 - 11:54 Uhr

Hey! ich hab gehört, das es nach der 3MS etwas länger dauern kann, bis sich die nächste Blutung einstellt. aber ich hab mit der Pille verhütet, demnach kann ich dazu eigentlich gar nix sagen!!!

sorry, trotzdem viel glück

Beitrag von die_schwangere 01.09.08 - 12:03 Uhr

ja das ist alles schon blöde
damals hatte ich mit pille verhütet dann irgendwann abgesetzt und hatte meine regel sofort wieder normal und meinen zyklus somit auch+
naja abwarten und tee trinken
trotzdem danke für deine antwort

Beitrag von pinkfan-tati 01.09.08 - 21:19 Uhr

Hallo,
ich hatte im Februar diesen Jahres die letzte Spritze bekommen da bei uns Kiwu besteht. Habe die DMS 13 Jahre lang bekommen und ich hatte Mitte Mai für ein paar Stunden so bräunlichen Ausfluß, aber das war es auch seitdem. Warte auch auf meine Mens. Bin bei der Heilpraktikerin in Behandlung und sie hat mir gezeigt wie ich mir jeden Tag die Füße massieren soll, denn über die Reflexzonen kann man die Mens evtl wieder anregen. Jetzt massieren ich mir immer die Reflexpunkte und die tun auch ganz arg weh, wenn ich da drücke.
Werde mal abwarten wann sich was tut.
Gruß Tati