BH Frage bei Neckholderkleid

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von direkt 01.09.08 - 11:38 Uhr

hallo allerseits,

wie oben schon stehts habe ich ein Kleid mit Neckholder. Da ich mein Kind stille habe ich große Oberweite, die eigentlich im Kleid relativ gut gehalten wird. Frage, gibt es ne möglichkeit ein BH oder ähnliches anzuziehen, also dass die brust irgendwie noch zusätzlich gehalten wird, habe angst dass es beim tanzen oder nach ner längerer zeit doch irgendwie verrutschen kann.
hat jemand ne Idee??

Beitrag von fantusa 01.09.08 - 11:52 Uhr

Hallo Du!

Es gibt spezielle Neckholder-BH`s die im Nacken und Rücken geschlossen werden und auch einen sehr tiefen Rückenausschnitt haben- vielleicht ging ja so einer bei Dir!?
Oder ansonsten eine trägerlose Corsage...!
Kommt in erster Linie auf das Kleid an und auch worin Du Dich wohler fühlen würdest!
Am besten Du schaust mal in einen gut sortierten Wäschladen und lässt DIch beraten! #klee

Grüße fantusa#blume

Beitrag von liasmama 01.09.08 - 14:29 Uhr

Ich habe unter meinem Kleid einen Trägerlosen BH getragen, hab aber nurmehr Größe B (in Stillzeit war D schon knapp. ;-)).
Ich denke, du musst das einfach ausprobieren, vielleicht würde auch eine Corsage gehen? Ist dann aber zum Stillen wieder blöde, falls du noch untertags stillst. #gruebel

LG,
liasmama
(mit Neckholder-Kleid in VK #hicks)

Beitrag von jen2105 03.09.08 - 16:40 Uhr

Habe zur Hochzeit meiner Freundin auch ne Corsage unterm Kleid getragen und gestillt!
Ging ganz gut und ich brauchte ja auch noch Stilleinlagen, die ohne BH oder Corsage wahrscheinlich garnicht gehalten hätten.