Berliner FA

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleenesonne 01.09.08 - 11:43 Uhr

Hallo

ich hatte ja letztens schonmal was zu meinen (nun vergangenen) FA geschrieben...

Meine Diabetes der 1. SS wird ignoriert, mein Eisenmangel, der bekannt ist, ebenso.

Da der neue FA, wo ich hinmöchte erst seit heute wieder da ist, dachte ich, Ok, hast ja heute eigentlich Vorsorgetermin beim alten FA, nimmste den wahr und schaust, ob es diesmal besser wird, wenn nicht, Du magst ja eh wechseln.

Und was passiert? Heute schießt er den Vogel erst recht ab!!!
Ich sollte heute die Überweisung für die Feindiagnostik kriegen, habe mir dafür auch schon einen termin am Kuhdamm geben lassen, der in 2 Wochen ist. Er lacht mich dann aus, als ich ihm das sage!!!!!
"Sie sind selbst Schuld, Sie hätten ja zu unseren Partnerarzt gehen können, dann hätten Sie heute einen Termin gehabt"
Kurzum, er hat mir letztens mal irgendeinen Namen vor den latz geworfen und den hätte ich ja anrufen können..super ist nur, das ich den Arzt nicht mal im Telefonbuch finde!
"Sie hätten ja nach der Nummer hier fragen können"
Klar, hätte ich, aber warum gibt Er mir nicht beim anpreisen des Arztes kurz die Kontaktdaten, wo ich den Namen ja noch nicht mal aussprechen kann?
:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[:-[

Dann frage ich Ihn, wann Er endlich mal den Diabetestest machen will und wann ich auf Eisen getestet werde, sowie ich endlich mal Herztöne oder US sehen könne vom Baby..
sein Comment:
in der 32. SSW mache ich einen US (ich bin in der 21: SSW)
und Diabetes testet man erst ab der 30. SSW ....
wohlbemerkt, das ist alles schon bekannt bei mir durch die erste SS, das ich vielleicht gefärdet bin...

Er kontrolliert meinen MuMu und die Gebärmutter, auf verhärtung und schickt mich wieder raus...die Tatsache, das nach dem letzten Untersuchungen ich einen Magen Darm Infekt hatte und sogar ein Notarzt bei mir war, ließ ihn vollends kalt...

Resultat:
Aufgebracht und sauer sitz ich daheim und hab mir erstmal für Freitag beim von euch empfohlenen Arzt einen termin geholt und freu mich tierisch drauf, das ich vielleicht dann endlich mal wieder meinen krümel sehen oder hören darf...

Nie wieder DER Arzt!!!


Sry fürs generve..aber ich mußte das mal loswerden...

LG

kleine Sonne

Beitrag von mirabella21 01.09.08 - 11:57 Uhr

hi,
das ist ja echt blöd, so war es bei meiner letzten FÄ auch, ich musste ständig nachfrragen, sonst hätte sie mir gar nix gesagt. ich finde es immer noch so erstaunlich das trotzdem leute noch hingehen, hatte dann auch gewechstelt und das ist der beste FÄ den ich je kennengelernt habe, (der ist in Wittenau).
habe morgen auch einen termin zur feindiagnostik am kudamm 197. bist du da auch???

Ach hatte vorhin meinen Vorsorgetermin und mein sohnemann ist jetzt ca. 600 gramm schwer und ich habe in 2 wochen einen blutzuckertest, also nicht erst in der 30ten, und schon garnicht wenn das aus der ersten SS bekannt ist.

also wechsle auf jeden fall

lg
mirabella mit boy inside 23. woche

Beitrag von kleenesonne 01.09.08 - 12:52 Uhr

Hey, wo in Wittenau bist du??
Oranienburger Str. 86??
Da wechsel ich nämlich hin *g*

Und am 16.9. habe ich auch genau dort feindiagnostik *g*

Beitrag von mirabella21 02.09.08 - 13:03 Uhr

nein, ist ja witzig, genau bei assadi bin ich.

das ist der beste arzt den ich kenne, hat mir ne freundin empfohlen, der nimmt sich soviel zeit für dich, du wirst begeistert sein, war ja gestern da und er hat wieder us gemacht, ganz ohne kosten ;))

und den fd termin habe ich heute abend, habe da nochmal angerufen und gefragt ob man eine dvd mitnehmen kann zum aufnehmen der 3d bilder, sie meinte na klar, gibst du ihm vor der untersuchung und es ist ganz umsonst, darauf freue ich mich schon riesig.kann dir ja schreiben ob es geklappt hat, nimm auf jeden fall auch eine mit, muss aber eine dvd-r sein.
so muss jetzt meine kleine aus der kita holen.

wirst es echt nicht bereuen, das ist ein supersüßer familienbetrieb. die an der rezeption ist seine schwangere frau ;))

fühl dich gedrückt

mirela und aurelio (23.woche)

Beitrag von kleenesonne 02.09.08 - 13:56 Uhr

Cool, danke für die Infos *g*

Hey, du bist "nur" eine Woche weiter als ich und eigentlich hatte ich die Überlegung, gestern schon zu Assadi zu gehen, auf Verdacht und ohne Termin, aber so direkt nach seinen urlaub doch sehr gewagt, weil ich meine kleine Maus hätte mitnehmen müssen..und sie nimmt jedes Wartezimmer auseinander *g*

Wohnst du denn bei Wittenau irgendwo?
Ich kenn hier in Berlin nämlich niemanden :(
Und erst recht niemanden mit Kiddies, mit dem man sich mal austauschen könne..

LG

kleine Sonne

Beitrag von mirabella21 02.09.08 - 15:28 Uhr

dann kann ich nur sagen, gut das du gestern nicht da warst, war so eine hektik, weil so viiiiele schwangere ohne termin kamen und assadi es schon so peinlich war, weil ich 15 min warten musste (bin eigentlich 2h wartezeit gewohnt...)

ich wohne in charlottenburg-westend, nehme für den FA immer einen langen weg auf mich, aber wie gesagt es lohnt sich:-p

seit ihr erst hergezogen, das du keinen kennst???
meine maus ist jetzt 3 jahre alt
und weisst du schon was es wird?;))
bei uns hat assadi die eindeutige position unseres sohnes gezeigt;))))
du hast doch jetzt freitag deinen termin, oder?

Beitrag von kleenesonne 03.09.08 - 08:58 Uhr

Unsere Maus ist 17 Monate alt und da mein alter Arzt ja nie US gemacht hat, bis auf einmal in der 9. SSW, weiß ich leider noch nicht, was es wird :(
Ja, Freitag habe ich einen termin und bin super neugierig *g*

Ja, wir wohnen gut ein Jahr hier und haben hier niemanden..leider...
Mein Mann geht arbeiten und ich geh viel mit unserer kleinen Maus raus und versuch Leute kennen zu lernen, nur es klappt nie :(

LG

kleine Sonne

Beitrag von mirabella21 03.09.08 - 10:50 Uhr

hallihallo,

ach feinfiagnostik war soooo spannend, nimm auf jeden fall deine dvd mit, das du hier keinenkennst ist blöd, da vereinsamt man ja fast.als ich mit püppie damals schwanger war, haben sich ,warum auch immer, alle von uns abgewandt, da hab ich mich auch echt einsam gefühlt, gehe doch mal zu bastelkreisen oder kinderturnen mit eltern, sonst können wir auch gerne mal einen kaffee, bzw. tee trinken gehen und schauen was draus wird???

lg mirela

Beitrag von kleenesonne 03.09.08 - 13:16 Uhr

Hey, ich mag Details lesen von der feindiagnostik *g* Bin doch gespannt!!

Ja, leider sehr einsam, aber keine Eltern hier möchten wohl auf dauer Kontakte knüpfen, selbst nachbarn mit Kindern halten sich fern...vielleicht liegts daran, das ich ne Ruhrpottnatur bin, keine Ahnung


LG

kleine Sonne