September da und wehen auch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juljana 01.09.08 - 12:08 Uhr

Hallo Meine Lieben Endlich ist unser Monat da #huepf

Und ich ahbe seid heute Nacht wieder ständig Wehen war heute Morgen beim Doc der endlich auch vom Urlaub wieder da ist und er meinte Wehen sind alle 7 min aber sie halten zu Kurz an :-[ er hat etwas am Mumu rum gespielt um ihn zu reizen #gruebel #schmoll soll heute nachmittag um 16 Uhr nochmal Kommen #gruebel

Er Meinte so langsam muss es ja jetzt mal vorran gehen

naja mal sehen

Wie geht es euch so ?

Lg Yvonne

Beitrag von hannah_83 01.09.08 - 12:40 Uhr

Mir gehts noch gut. Der Bauch wird öfter hart, ich spüre ein leichtes Ziehen und Stechen und hab Rückenschmerzen, aber sonst tut sich nix.

Die FÄ meinte letzten Freitag: "Am Dienstag sehn wir uns noch und dann wird er kommen." Ok, ich wart mal ab. Bleibt mir ja auch nix andres übrig ;-)

lg
Hannah, ET -6

Beitrag von pohutukawa 01.09.08 - 12:42 Uhr

Hi Yvonne,

das gleiche hat der Arzt bei meinem ersten im KH gemacht und sechs Stunden später hatte ich die "richtigen" Wehen.
Ich wünsche Dir viel Erfolg.
Vielleicht muß ich meinen FA auch mal etwas bedrängen, damit er nachhilft....

LG pohutukawa ET-15