nach hinten gekippte Gebährmutter

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra_qu 01.09.08 - 12:09 Uhr

Hallo liebe Urbianerinnen,

was soll mir die Aussage meines FAs sagen:

"Sie haben eine nach hinten gekippte GM." #augen

Ich wüsste gern, ob das jmd von euch hat und was das für einen Kinderwunsch bedeuten würde .. hab grad keinen Plan und finde nichts wirklich hilfreiches im Netz :-(

Danke für die Antworten .. Have a nice day, ;-)
sandra_qu

Beitrag von schokohase81 01.09.08 - 12:14 Uhr

Meine Schwester hat das auch. Sie hat 2 gesunde Kinder, bin mir nicht sicher ob es beim ersten schon so war, aber beim 2ten ganz sicher. Sie wurde normal schwanger und auch die Ss war problemlos.

LG Sandra

Beitrag von crossbow 01.09.08 - 12:21 Uhr

Hallo,
meine Mutter hat das auch und hat für mich wohl 6 ÜZ gebraucht und für meinen Bruder auch! Ihr Frauenarzt meinte es könnte etwas länger dauern mit dem schwanger werden, aber es wäre auf jeden Fall möglich! Und sechs ÜZ finde ich persönlich nicht so lange (da üb ich schon länger und bei mir ist alles in Ordnung!!)
Also keine Sorge,

Liebe Grüsse
Andrea

Beitrag von sandra_qu 01.09.08 - 12:42 Uhr

Ich danke euch wie verrückt #huepf

Alles Glück und Gute Euch beim "Üben" ..

LG Sandra

Beitrag von tykat 01.09.08 - 12:46 Uhr

Hallo,
ich habe das Gegenteil, eine nach hinten gekippte GM.Hat den Nachteil, dass ich öfter nach dem #sex eine kleine Kontaktblutung habe, weil das "beste Stück"#hicks von meinem Mann dann immer dagegen stößt...tut dann auch weh...
Aber dass es irgendwelche Auswirkungen auf das ss werden hat, glaube ich nicht(hat meine FÄ mir zumindest nicht gesagt)
Also keine Sorge;-)
LG

Beitrag von tykat 01.09.08 - 12:47 Uhr

Äh... ich meinet natürlich ich habe eine nach VORNE gekippte GM...#klatsch#schein

Beitrag von sandra_qu 02.09.08 - 06:16 Uhr

Danke, hat dir deine FA vielleicht auch gesagt, wie so etwas eigentlich "passieren" kann?

LG Sandra

Beitrag von catsan 01.09.08 - 13:34 Uhr

Hab ich auch. Bin zweimal problemlos schwanger geworden.

wenn du dann schwanger bist, wird sich die GM langsam aufrichten, Du wirst ein Ziehen spüren, immer mal wieder, und kannst dich dann oft auf den Bauch legen, um den Prozess zu unterstützen.

Viel Glück beim Schwanger werden.
catsan (10. ssw)

Beitrag von sandra_qu 02.09.08 - 06:18 Uhr

Vielen lieben Dank und alles Gute für deine #schwanger-schaft ...

LG Sandra