Ist das normal das sie sooft Hunger hat? (8 1/2 Monate)

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von nina6178 01.09.08 - 12:11 Uhr

Hallo zusammen,

ich brauche mal Eure Hilfe, unsere Kleine ist jetzt 8 1/2 Monate und bekommt folgende Mahlzeiten:

zwischen 7 und 9 Uhr: 150ml 1er Milch
zwischendurch manchmal noch etwas Obst
12 Uhr: 190g Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei
15 Uhr: GOB
18 Uhr: 120 ml 1er Milch
20 Uhr: Gute Nacht Brei von Milupa (1/2 Portion da sie mehr nicht davon mag)
20.30 Uhr (im Bett) zwischen 100 und 180 ml 2er Milch
zwischen 23.30 Uhr und 1.30 Uhr 150-180 ml 2er Milch

Ist das ok oder ist das zuviel?

Mir kommt es etwas zuviel in der Nacht vor, da sie ja vorher Brei und Milch hatte.

Was meint ihr?

Vielen Dank für Eure Tipps.

LG Nina mit Leonie (*15.12.07)

Beitrag von smartysandra 01.09.08 - 12:31 Uhr

Hallo Nina!
Das sind schon viele kleine Mahlzeiten, was Deine Maus da isst.
Mein Sohn ist nun knapp 9 Mte. und bekommt morgens
200 ml Flasche 1er (9.45h)
Mittags 220 g Glas und 50 g Obst (13h)
Nachmittags Keks zwischendurch halt
Spätnachmittags bei Bedarf 100 g Obst
und 19.15h Brei (z.Zt. Stracciatella)
Klar, hat jedes Kind andere Bedürfnisse, aber nachts müßte sie schon durchhalten und net noch Flasche trinken. Steigere früh die Flaschenmenge und Mittags die Menge. Natürlich nur, wenn sie es auch schafft. Einfach probieren!
LG Sandra+Sohn *5.12.2007

Beitrag von cloudin 01.09.08 - 13:45 Uhr

hallo also mein sohn 4monate,trinkt morgens zw.7-8uhr 200ml 1er um zw-12-13uhr ein 190g gläschen spaghetti bolognese oder so -dann um 17-18uhr 200ml 1er und nacht schläft er durch bis morgens kommt halt drauf an wann er abends die flasche bekam er ist aber eigentlich ca.12std nachts ohne essen!!!jetzt wird er aber nicht mehr richtig satt hatte das problem mit der pre am anfang und musste auf die 1ser umstellen und jetzt muss ilgch wohl auf die 2er

Beitrag von emmy06 01.09.08 - 14:36 Uhr

Dein Kind trinkt viel zu wenig, bzw. bekommt zu wenig Flüssigkeit, 3 mahlzeiten nur????????? sorry, unverantwortlich dann auch noch auf 2er umsteigen zu wollen.

Beitrag von emmy06 01.09.08 - 14:33 Uhr

Hallo...

Tom ist 9 Monate und bei uns sieht es in etwa so aus

4/5 Uhr Stillen
7/8 Uhr Milchbrei ca. 200g
11/12Uhr Gemüse - Kartoffel/ Nudel/ Reis - (Fleisch) ca. 200-250g dann noch ca. 100g Obst
14/15 Uhr ca. 200-250g GOB
ca. 18 Uhr 200g Milchbrei
23 Uhr stille ich ihn noch einmal, wenn ich von der Arbeit komme, das ist eher Kuscheln bzw. Mamatanken als Hunger, aber es tut ihm gut :-)


LG Yvonne