Chinchilla und Meerschweinchen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von drahtmaus 01.09.08 - 12:18 Uhr

Kann ich einen Chinchilla und ein Meerschweinchen zusammen halten? Danke schon mal für eure Antworten!

LG
Drahtmaus

Beitrag von miniwok 01.09.08 - 13:15 Uhr

Kurz und knapp nein.

Entweder 2 Chinchillas oder 2 Meerschweinchen. Du kannst natürlich auch beide Tierarten halten aber jedes braucht einen artgleichen Partner.

LG Corinna

Beitrag von julu1982 01.09.08 - 13:23 Uhr

Hi

in einem Käfig das meinst du doch oder?
Die Tiere sind völlig unterschiedlich. Die können nicht zusammen leben. Ich weiß auch nicht wie man darauf kommt. Desweiteren müssten es auch immer min. 2 Meerschweinchen und auch 2 Chinnis sein. Entscheide dich für ein Tier und informier dich ersteinmal gründlich über die jeweilige Tierart! Ich kann auch nicht verstehen wie man ein tag/dämmerungsaktives Tier mit einem Nachtaktiven Tier vergesellschaften möchte.

Lg Julia die all ihre Tiere getrennt voneinander hält

PS. Hier ein Link zur Info

http://diebrain.de/ch-index.html

http://diebrain.de/I-index.html

Beitrag von kamelefant 01.09.08 - 15:51 Uhr

Ich geh mal davon aus, dass du jeweils mehrere Schweinchen und mehrere Chinchillas in ein Gehege setzen willst!?
Stellt sich mir nur die Frage: Sind Chinchillas nicht nachtaktiv?
Damit tätest du den dämmerungsaktiven Meerschweinchen sicher keinen Gefallen.

Beitrag von drahtmaus 02.09.08 - 17:44 Uhr

Hi also erst mal wollte ich klar stellen das es sich bei der Frage um eine Frage meiner Freundin handelt da ihr eben ein chinchilla verstorben ist und sie wegen eines Streites jetzt nur noch ein Meerschweinchen hat und wissen wollte ob sie die zwei nun auch zusammen in einen Käfig tun kann!! Da ihr mir aber alle geschrieben habt das das nicht gut ist werde ich ihr das so sagen!! Danke nochmal für die Hilfe!!

LG

Drahtmaus