Schwanger auch ohne Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von caeci1985 01.09.08 - 12:57 Uhr

Hallo,

und zwar würde es mich mal interessieren, ob unter euch auch leute sind, die keine Anzeichen für eine SS hatten und trotzdem ss sind?

hoffe ich bekomme ein paar antworten.
#danke schon mal

Lg cäci

Beitrag von biba25 01.09.08 - 13:02 Uhr

Bei meiner 1. SS hatte ich auch keinerlei Anzeichen. Ganz im Gegenteil. Am NMT bin ich zig mal zur Toilette gelaufen, weil ich das Gefühl hatte, daß die Mens grad Einzug gehalten hat. :-D Hab mich auch die restliche SS nie wirklich schwanger gefühlt. Keine Übelkeit nix.

Beitrag von emilia5 01.09.08 - 13:11 Uhr

Hier! #freu
Bis heute (10+4) noch immer nichts, was nicht auch wetter- oder stressbedingt sein könnte.
Viel Glück!
Emilia

Beitrag von caeci1985 01.09.08 - 13:14 Uhr

Ich habe auch null anzeichen. bin heut bei Es+11.
ich hoffe jedoch, das es geklappt hat, auch wenns bis jetz nicht wirklich danach aussieht :-(

Beitrag von emilia5 01.09.08 - 14:33 Uhr

Teste doch mit einem 10er! Hab ich bei ES+10 schon gemacht und er war eindeutig positiv.
LG & *daumendrück* Emilia

Beitrag von schlumpfine2304 01.09.08 - 13:46 Uhr

ja.
ich!

ich glaubs auch wirklich erst, wenn ich bei der 1. vu beim arzt das herz schlagen sehe.

ich dachte, ich hatte diesen monat nichtmal nen eisprung. ich hab so gaaaaar nix gemerkt! und dann machte der doc nen test ... (ich wär übrigens beim doc, weil wir schon seit längerer zeit versuchen, schwanger zu werden)

lg a.