Normal ...???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wolke80 01.09.08 - 13:18 Uhr

Bin in der 8 SSW und bisher war mir immer jede Tag übel.
Seit gestern ist die Übelkeit wie weggeblasen.

Ist das normal oder muss ich mir Gedanken um mein Krümel machen???



Beitrag von nichtdiemaus 01.09.08 - 13:20 Uhr

Das ist vollkommen normal...man sagt, dass zu dieser Zeit die Plazenta anfängt zu arbeiten und einem einen Teil der Hormonversorgung abnimmt. Meine Übelkeit hat auch ungefähr zu diesem Zeitpunkt aufgehört.

LG kerstin + #ei 27+6

Beitrag von wolke80 01.09.08 - 13:25 Uhr

Ok, hoffe das es so ist.

Bin schon etwas beunruhigt. Bisher wußte ich immer wenn mir übel ist, dann geht es meinem Krümel gut.

Am Do. hab ich wieder einen Termin beim FA.


Ich denke zwar positiv aber ganz leicht im Hinterkopf ist doch die Angst das es wieder zu einer FG kommt. Ich hoffe es echt nicht.

Danke das du mir geantwortet hast und Mut machst. #danke

Beitrag von nichtdiemaus 01.09.08 - 13:26 Uhr

Die Angst wird dich wohl bis zum Schluss begleiten...Ich bin zwar schon 27+6 aber bibbern tue ich immer noch...Wehe der knirpsi bewegt sich mal nicht so wie sonst....