Morgen Vorstellungsgespräch, Beurteilungen einfach mitnehmen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von xoey 01.09.08 - 13:22 Uhr

Hallo,

also ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch.

Es handelt sich hierbei um eine Stelle als Kinderfrau. Soll nur einen Lebenslauf mitbringen. Habe jetzt aber auch Beurteilungen, da ich eine Ausbildung zur Erzieherin gemacht habe.

Soll ich diese einfach unaufgefordert mitbringen?????

LG

Beitrag von cinderella2008 01.09.08 - 13:23 Uhr

Nimm sie mit, Du wirst dann sehen, ob sich Gelegenheit ergibt, die Beurteilungen vorzulegen oder nicht. Auf jeden Fall ist es besser, Du hast alle Unterlagen komplett dabei, falls danach gefragt wird.

Beitrag von xoey 01.09.08 - 13:32 Uhr

Gut, war mir einfach unsicher. Sonst sollte ich immer Beurteilungen mitbringen.