immer da gefühl ich blute

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama230 01.09.08 - 13:52 Uhr

ich habe immer das gefühl das ich blute udn mein kleinen krümel verliere aber wenn ich auf toilette bin ist nichts geht es euch genauso???

es ist so blöd zumal ich solche schmerzen habe wie wenn die mens kommt.

sagt mir bitte das ihr das alle kennt???


lieben gruss

Beitrag von shaiara 01.09.08 - 13:57 Uhr

Wie weit bist du denn?

Das Ziehen ist normal, das sind die Mutterbänder die sich schonmal dehnen..
Ich hatte das Gefühl auch, bin ständig auf Toilette gerannt, und dann war Gott sei Dank nie Blut am Klopapier.. Vielleicht ist es einfach, weil wir noch im Hinterkopf haben, dass die Mens ja kommen müsste, also rein rechnerisch und vom Ziehen her ;)
Immer positiv denken, wird schon alles gut gehen!!

LG, Jule mit Leonie 1o/o4, Felix o7/o6 und #ei 16. SSW

Beitrag von lissy1988 01.09.08 - 13:57 Uhr

das kenn ich sehr gut, ist denk ich normal das man sich ständig sorgen macht. Versuch positiv zu denken und dich abzulenken.

Liebe Grüße Lissy

Beitrag von renjar 01.09.08 - 13:59 Uhr

Ohja, diesen Gedanken hab ich jeden Tag... :X schon leichte Paranoia aufs Klo zu gehen auch :)

Aber da bist du nicht die einzige ;) #liebdrueck

Beitrag von schnellemelle 01.09.08 - 13:59 Uhr

Hallo ,
denke mal das es normal ist dieses gefühl zu haben, ich hab auch noch in der 5 woche und in der 7 woch leicht geblutet.
Aber bis jetzt ist alles gut gegangen.
Wie weit bist du denn?

Melle 23SSW

Beitrag von mama230 01.09.08 - 14:01 Uhr

bin ca 6 woche hab donnerstag termin

Beitrag von tigerentchen.2007 01.09.08 - 14:03 Uhr

Hi Du!

Diese Gefühl kenne ich nur allzu gut. Bin die ersten SSW auch andauernd aufs Klo gerannt, um zu schauen ob ich blute. Fühlt sich ja am Anfang auch genauso an, als würde die Mens jeden Moment kommen! Aber es kam kein Blut, bis heute nicht und nun bin ich schon in der 14.SSW. ;-) Ruhiger bin ich auch erst nach der 12 SSW geworden, da ich ja schon eine FG davor hatte.

Mir hat die Vorstellung geholfen, das dieses mensartige Ziehen vom wachsen des kleinen Krümels kommt, der sich da nach allen Seiten in der Gebärmutter breit macht. :-) War dann eher beunruhigt, wenn es mal nen Tag nicht gezogen hat!

Sorgen macht man sich in der SS leider immer, aber von den Mensschmerzen brauchst Du Dich nicht beunruhigen lassen - die sind ganz normal! #liebdrueck

Viel #klee Euch!

#herzlich MAREN

Beitrag von masada 01.09.08 - 14:07 Uhr

Wie weit bist du denn?

Kann es sein das du Dir zu sehr nen Kopf machst? Ich hatte doch letztens erst gelesen was du dir für Gedanken und Sorgen machst. Versuche doch mal ganz entspannt an die Sache ran zu gehen und dich zu freuen.

Oder hast du schon ne schlimme Erfahrung hinter DiR??

Aber das ziehen ist ganz normal, das hatte ich bei jeder SS. Es wird ja in der Region nun alles weicher und Dehnt sich.

Ansonsten lass es lieber von Deinem FA abklären wenn du ganz unsicher bist.

LG

Anita

Beitrag von mama230 01.09.08 - 14:11 Uhr

ss wurde erst letzte woche festgestellt ich hatte sowas nicht ich habe zwei gesunde kinder und das dritte wächst im bauch ich freu mich auch riesig aber es gab letzens eine die sagte freu dich nicht so früh vielleicht verlierst du das kind auch und bla bla bla der satz hat gesessen....:-(

Beitrag von wunschkroete 01.09.08 - 15:25 Uhr

Hi! In ´ner Schwangerschaft läuft ja so einiges#hicks
Ich renn auch ständig auf´s Klo, weil ich denke, es könnte ja vielleicht doch Blut sein. Aber bis jetzt ist alles in Ordnung.
So´n blöden Satz hab ich auch schon gesteckt bekommen - kam von meiner Oma, als ich ihr gesagt habe, dass sie Uroma wird#klatsch#heul Sie meinte, ich solle mich nicht so viel freuen, weil ich ja vor 2 1/2 jahren schon mal ´nen Krümel verloren habe. Ich hab für mich beschlossen, ich freu mich so lange, bis es wirklich einen Grund gibt es nicht zu tun. Man soll schließlich nicht verrückt machen und immer schön positiv denken!#klee#sonne

LG Tanja

Beitrag von masada 01.09.08 - 19:37 Uhr

Ach lass Dich blos von solchen blöden Sätzen nicht verunsichern. Da spricht der Neid raus.

Das weiß jeder schon selber das auch was schief gehen kann.

Da du schon zwei hast weist du das ja. Versuche ganz Positiv ran zu gehen und schalte auf durchzug.

Oder überlege Dir was nettes was du solchen Damen kontern kannst das sie Sprachlos sind.

Ich wünsche Dir ne tolle SS.

Ach ja ich finde mit jeder SS wird das ziehen mehr. So ist es jedenfalls bei mir. Wir bekommen Nr. 4

LG

Anita#liebdrueck