Warum denn nur????

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von engel1988 01.09.08 - 14:01 Uhr

Hallo ihr Lieben.
ich mach es kurz.
Mein Freund und ich essen Früh immer zusammen .
Als mein Freund und ich heute früh aufgegessen haben war er so komisch.
Er fragte mich ob ich mich nochmal hinlegen möchte, dass er sonst nie tat.
Als ich dann im Bett lag kam er zu mir und sagte nur: "Wir müssen heute Abend mit einander reden.
Da Fragte ich Ihn wieso und er meinte nur wegen der Beziehung. So jetzt habe ich mit zwei Personen deshalb Unterhalten und sin noch immer nicht darauf gekommen was es ist. Er meinte nur er käme nicht mehr mit mir zurecht und sagte aber auch das es Ihm schwer falle mich zu verlassen. #kratz
Wäre euch sehr dankbar wenn Ihr es mir erklären könntet.
Danke im voraus.

LG engel1988

Beitrag von pupsi-hupsi 01.09.08 - 14:15 Uhr

Hääää ... willst Du jetzt einen "Antwort" von "uns" haben ?! - sorry ... aber meine Glaskugel ist gerade in Reparatur. :-)

Wie wärs wenn Du Ihn einfach mal darauf ansprichst ... bzw. wartest bis ihr heute Abend ein "klärendes" gespräch habt ?!



Beitrag von engel1988 01.09.08 - 14:20 Uhr

Naja klar nur warum sagt er so etwas obwohl es Ihm selber schwer fällt??? Ich weiß auch das er mich Liebt das hat er auch gesagt.
Er wollte das letzte WE allein weg gehen und jetzt so etwas. Meine Freundin war mit und sie sagte das nichts passiert sein????#kratz
Er hat auch auch gesagt das wir in zwei Wochen Ringe kaufen wollen und alles. Und jetzt das.:-(

Beitrag von pupsi-hupsi 01.09.08 - 16:23 Uhr

Sorry ... aber ich kann Dir keine Antwort geben ?!
- ich kenn Dich nicht ... und Deinen Freund schon recht nicht.

Gibt mir einfach mal morgen Bescheid ... was dabei rausgekommen ist.

Vielleicht ist es ja total harmlos ... und ihr könnt das Problem aus der Welt schaffen.

Beitrag von phoe-nix 01.09.08 - 14:35 Uhr

Die Antwort wirst Du wohl nur von ihm bekommen.

Gut klingt das Ganze aber nicht. Hattet Ihr Stress in letzter Zeit miteinander?
Du bist 20 und lt. Deiner VK möchtest Du ein Kind? Kann es sein, dass ihm alles bisschen über den Kopf wächst mit Euch?

Gruß,

phoe-nix

Beitrag von engel1988 01.09.08 - 14:40 Uhr

Nein der sagt mir schon wenn ihn etwas stört. ich versteh das ganze nicht.Wir hatten/ haben Pläne. Er möchte ja auch ein Kind, ich hab auch gesagt nicht bevor ich 23 Jahre bin. Das war auch iO.
LG

Beitrag von curlyliene 01.09.08 - 14:51 Uhr

Ich denke auch, Du musst wohl in den sauren Apfel beißen und bis heute Abend warten .. obwohl ich dazu sagen muss, dass ich sowas natürlich super scheiße finde, einem so etwas am frühen morgen zu sagen, wo man dann den ganzen Tag "leidet" .. dann soll er gleich Butter bei de Fische tun oder erst abends etwas sagen.

Kannst ja dann mal berichten, aber positiv hört sich das wirklich erst einmal nicht an, .. es sei denn er will Dich in die Irre führen und macht dann doch ein Candle light Dinner mit der oder hält gar um deine Hand an .. #aerger, Männer !!!

Beitrag von engel1988 01.09.08 - 14:54 Uhr

Danke das du mir so etwas positives sagen kannst. Naja werd mich dann mal melden.

Beitrag von phoe-nix 01.09.08 - 15:15 Uhr

Du mußt ja am besten einschätzen, ob eher ein Überraschungs-Dinner ansteht oder was Negatives.

Warum hast Du denn nicht gleich nachgehakt?

Gruß,

Andrea

Beitrag von snoopy777777 02.09.08 - 11:35 Uhr

er hat es dir doch gesagt er wird dich verlassen

Beitrag von anila 03.09.08 - 13:55 Uhr

so verstehe ich das auch.
er will evtl. abends mit ihr darüber reden, wie er den auszug bewerkstelligt. #gruebel