kann ich ihr das auch mittags geben...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von slange26 01.09.08 - 14:11 Uhr

hallo zusammen...

mein mann hat das auto mit und da is der kiwa drin:-[
hab kein glässchen mehr hier was sie sonst immer zum mittag bekommt.
is das schlimm wenn ich hier heute mal en hirse milch brei gebe?


danke für die antworten.

lg sandra

Beitrag von emmy06 01.09.08 - 14:13 Uhr

Was sollte daran schlimm sein? Kennt sie Milchbrei? Wenn nein, dann würde ich stillen, respektive Flasche geben. Oder noch besser als Gläschen _selbstkochen_ ;-)


LG Yvonne

Beitrag von slange26 01.09.08 - 14:15 Uhr

nein sie kennt kein milchbrei.
hab bis jetzt immer pastinake mit kartoffeln gegeben.
sonst nichts.

Beitrag von mapala 01.09.08 - 14:16 Uhr

dann doch heut abend erst Brei geben und jetzt Milch?

Beitrag von emmy06 01.09.08 - 14:18 Uhr

Nee, dann gäbe es für mein Kind definitiv Milch. Brei dann heute Abend oder mal einen Tag nicht.

Beitrag von mapala 01.09.08 - 14:15 Uhr

Na warum denn? Manchmal ess ich auch in verkehrter reihenfolge. :-p
Aber vielleicht hast du ja Kartoffeln und Gemüse daheim, dann koch doch fix was, dauert 20 min, alles klein schneiden, kochen, pürieren, fertig...
aber ich denke, du kannst ihr auch Milchbrei anbieten.
Guten Appetit #mampf

Beitrag von slange26 01.09.08 - 14:17 Uhr

kartoffeln hab ich hier aber kein gemüse.
nur rotkohl#schock#schock#schock

Beitrag von emmy06 01.09.08 - 14:19 Uhr

dann ist es doch wohl klar, stillen oder Flasche